Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Im TV: Mike Süsser testet Luxemburger Restaurants
Panorama 29.04.2019

Im TV: Mike Süsser testet Luxemburger Restaurants

TV-Koch Mike Süsser ist mit seiner Sendung "Mein Lokal, Dein Lokal" zu Gast in Luxemburg.

Im TV: Mike Süsser testet Luxemburger Restaurants

TV-Koch Mike Süsser ist mit seiner Sendung "Mein Lokal, Dein Lokal" zu Gast in Luxemburg.
kabel eins/ Stefan Hobmaier
Panorama 29.04.2019

Im TV: Mike Süsser testet Luxemburger Restaurants

Nicole WERKMEISTER
Nicole WERKMEISTER
Die Kabel-Eins-Sendereihe "Mein Lokal, Dein Lokal" tourt diese Woche durchs Großherzogtum. Vier Luxemburger Restaurants stellen sich der gegenseitigen Kritik.

Im deutschen Fernsehen wird gerne gekocht. Und noch viel lieber gegessen und bewertet. "Mein Lokal, Dein Lokal" zählt zu den aktuell beliebten Formaten des Genres. Jeweils fünf - beziehungsweise vier - Restaurantbesitzer besuchen ihre "Lokale" gegenseitig, bestellen à la carte und bewerten die verspeisten Gerichte. Zusätzliche Kommentare - und die am Ende teils entscheidende Bewertung - gibt TV-Koch Mike Süsser ab.

Nun überschreitet die Kabel-Eins-Sendereihe die Grenze: Vier Restaurants in Luxemburg stellen sich der Herausforderung.


Wirtschaft, Restaurant Mathes, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
Der Kampf um Gäste wird härter
Wer in Luxemburg sein Geld als Hotelier, Restaurateur oder Cafetier verdienen will, muss sich flexibel zeigen. Davon zeugt das Beispiel Gérard Mathes: Der Restaurantbesitzer hat sich während 45 Jahren an die neuen Gegebenheiten seines Berufes anpassen müssen.

Am Montag, den 29. April (Sendezeit jeweils 17.55 Uhr), startet die Runde  im "Brauhaus" in Luxemburg-Stadt. Hier wird Mike Süsser vom Inhaber-Duo Nico Heinen und David Goergen empfangen. Ein spannender Mix aus deutscher und luxemburgischer Küche steht auf dem Programm.

Dienstag: Der Tag zwei führt die kochbegeisterte Runde an die Mosel, in das Restaurant "Mathes". Inhaber und Geschäftsführer Bob stammt aus einer Gastronomenfamilie und hält auf Tradition - samt besonderem Ambiente und hochwertiger Kulinarik.                            

Donnerstag: Das Thema Fleisch steht im Mittelpunkt des "Katchi" in Luxemburg-Stadt. Die Gastgeber des Beef-Clubs, Tanja de Jager und Mickey Hardt, wollen mit der besonderen Qualität des verwendeten Fleisches überzeugen - und hoffen auf die höchste Punktzahl.

Freitag: Zum Finale lädt Ernesto Prosperi-Brotons in seine "Taverne - Beim Baron" ins italienische Luxemburg nach Osweiler ein. Die Konkurrenz überzeugen sollen vor allem frische Produkte und ein ganz spezielles Konzept.

    


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bouneschlupp in Berlin
Luc Wolff serviert im „de Maufel“ in der deutschen Hauptstadt luxemburgische Traditionsgerichte. Eine kuriose Erfolgsgeschichte.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.