Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Ich möchte auf den Mond"
Panorama 3 Min. 30.06.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Ich möchte auf den Mond"

Astronaut Matthias Maurer anlässlich des "Asteroid Day" Luxemburg.

"Ich möchte auf den Mond"

Astronaut Matthias Maurer anlässlich des "Asteroid Day" Luxemburg.
Foto: Lex Kleren
Panorama 3 Min. 30.06.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Ich möchte auf den Mond"

Nicole WERKMEISTER
Nicole WERKMEISTER
Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer berichtet zum „Asteroid Day“ 2018 von seinen Raumfahrtplänen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Ich möchte auf den Mond"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Ich möchte auf den Mond"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

La Journée internationale des astéroïdes du 30 juin veut sensibiliser le public aux risques d’impact d’astéroïdes. Où en sont les recherches actuellement? Entretien avec l'astrophysicien Patrick Michel.
Asteroideneinschlägen
Hollywood hat schon häufig vorgemacht, was beim Einschlag eines Asteroiden auf der Erde passieren könnte. Forscher fanden nun heraus, welcher Effekt für die Menschheit am verheerendsten ist.
All Asteroid Erde
Wenn sich ein dicker Brocken aus dem All der Erde nähert, kann es gefährlich werden. Beim Asteroiden „2004 BL86“ bleiben die Experten entspannt. Mit einem kleinen Teleskop lässt sich der Koloss beobachten.
So verläuft die Laufbahn von Komet "2004 BL86".