Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hund verbeißt sich in Badegast und wird ertränkt
Gegen den Hundehalter wird nach dem Vorfall wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Hund verbeißt sich in Badegast und wird ertränkt

Symbolbild: pixabay.com
Gegen den Hundehalter wird nach dem Vorfall wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.
Panorama 07.06.2019

Hund verbeißt sich in Badegast und wird ertränkt

Hund beißt Badegast, Badegast ertränkt Hund: Diese kuriose Geschichte hat sich kürzlich in einem bayerischen Badesee abgespielt.

(dpa) - Ein Badegast hat in Bayern im Süden Deutschlands aus Notwehr einen Hund ertränkt. Das Tier hatte sich so sehr in den Arm des 49-Jährigen verbissen, dass sich der Mann nicht mehr anders zu helfen wusste, als den Hund unter Wasser zu drücken, wie ein Sprecher der Polizei am Freitag sagte. Zuvor hatten mehrere Medien über den Vorfall am Förmitzsee berichtet.


panorama
Unbekannter tritt Hund auf offener Straße tot
Nachdem zwei Hunde sich in die Haare kriegten, verletzte ein Mann das Tier des anderen Hundebesitzers so schwer, dass es verstarb.

Der 83-jährige Hundehalter war am Montagabend mit dem angeleinten Tier an dem See in der Nähe von Hof spazieren gegangen, als der Hund den Badegast aus noch ungeklärter Ursache anfiel und sich in dessen Arm verbiss. Mehrere Augenzeugen hatten laut Polizei versucht, das Tier von dem 49-Jährigen abzubringen.

Weil das nicht gelang, ging der Mann zurück in den See und drückte den Hund unter Wasser - bis das Tier ertrank. Das Opfer kam mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Gegen den Hundehalter wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Hund: zur Treue verdammt
In unserer neuen Serie "Animal Farm" gehen wir auf Spurensuche, welchen Nachhall Tierarten in Kunst und Kultur gefunden haben. Teil eins der Reihe dreht sich um den "besten Freund des Menschen".
Bei einer Ausstellung 2010 in der Fondation Maeght in Saint-Paul de Vence (Frankreich) war unter anderem Giocaomettis "Le chien" zu sehen -  eine der wenigen Arbeiten des Künstlers, die sich nicht der menschlichen Form widmeten.