Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Heidi Klum will nicht mehr heiraten
Panorama 13.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Genug ist genug

Heidi Klum will nicht mehr heiraten

Heidi Klum hat - erst einmal - genug von der Ehe.
Genug ist genug

Heidi Klum will nicht mehr heiraten

Heidi Klum hat - erst einmal - genug von der Ehe.
Foto. AFP
Panorama 13.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Genug ist genug

Heidi Klum will nicht mehr heiraten

Model und Unternehmerin Heidi Klum sieht sich selbst als altmodische Romantikerin. Das Ja-Wort will sie dennoch keinem mehr geben.

(dpa) - Nach zwei gescheiterten Ehen will Heidi Klum (43) voraussichtlich nicht noch einmal heiraten. „Ich glaube nicht, dass ich noch einmal vor den Altar treten werde. Ich habe es zweimal gemacht und es hat nicht wirklich funktioniert“, sagte Klum dem „People“-Magazin. „Warum sich Verletzungen einhandeln, wenn alles gut ist, wie es ist?.“

Sich selbst bezeichnete Klum als altmodische Romantikerin: „Ich liebe es, verliebt zu sein, wenn man Schmetterlinge im Bauch hat.“

Die vierfache Mutter Klum war lange mit dem britischen Popstar Seal verheiratet und vorher mit Starfriseur Ric Pipino. Im Januar 2012 gaben Seal und Klum nach fast sieben Jahren das Aus ihrer Ehe bekannt, die mittlerweile geschieden ist. Derzeit ist sie mit dem 29 Jahre alten New Yorker Kunsthändler Vito Schnabel liiert.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Moderator und Weingut-Besitzer
Das beliebteste Fernsehgesicht Deutschlands feiert Geburtstag. Spätestens seit seinem Erfolg mit „Wer wird Millionär?“ gilt er als Alleskönner, als einer, der Unterhaltungssendungen ebenso souverän moderiert wie politische Diskussionen und Sportereignisse.
Neue Kandidaten, neue Fragen und neue Hoffnungen auf den Millionengewinn bei "Wer wird Millionär?": Deutschlands erfolgreichste Quizshow mit Moderator Günther Jauch startet in die neue Staffel.
Frankreichs Präsident lässt sich seine Frisur etwas kosten
Bescheidenheit scheint für Frankreichs Präsidenten François Hollande ein Fremdwort zu sein. Der Staatschef lässt sich seinen Haarschnitt jeden Monat fast 10.000 Euro kosten.
Der persönliche Friseur von François Hollande streicht insgesamt mehr als eine halbe Million Euro ein.
Die angehende britische Premierministerin Theresa May sticht jetzt schon ihren Vorgänger David Cameron aus: Zumindest in Sachen Mode, denn sie punktet mit schicken Outfits.
Britain's Home Secretary and new leader of the Conservative Party Theresa May arrives in Downing Street in London on July 12, 2016, as she prepares to attend Prime Minister David Cameron's last Cabinet meeting.  
David Cameron chairs his final cabinet meeting on Tuesday after six years as Britain's prime minister, with incoming premier Theresa May preparing to form a new government to deliver Brexit. / AFP PHOTO / CHRIS J RATCLIFFE
Ehemalige Castingstars
Jedes Jahr versuchen mehr oder weniger talentierte Menschen ihr Glück bei Castingshows. Auch Jil, Mandy und James haben teilgenommen – und das sehr erfolgreich. Doch wie ging es nach den TV-Shows für die Luxemburger weiter? Wir haben die drei Talente besucht.