Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Harvey Weinstein in Hochsicherheitsgefängnis verlegt
Panorama 19.03.2020

Harvey Weinstein in Hochsicherheitsgefängnis verlegt

Harvey Weinstein im Februar auf dem Weg zur Verhandlung.

Harvey Weinstein in Hochsicherheitsgefängnis verlegt

Harvey Weinstein im Februar auf dem Weg zur Verhandlung.
Foto: AFP
Panorama 19.03.2020

Harvey Weinstein in Hochsicherheitsgefängnis verlegt

Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein, der wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt wurde, ist in ein Hochsicherheitsgefängnis in der Nähe der Stadt Buffalo verlegt worden.

(dpa) - Der wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilte frühere Hollywood-Produzent Harvey Weinstein ist in ein Hochsicherheitsgefängnis im Norden des US-Bundesstaats New York verlegt worden. Weinstein sei einen Tag vor seinem 68. Geburtstag am Donnerstag in die Wende Correctional Facility in der Nähe der Stadt Buffalo etwa sechs Autostunden nördlich der Millionenmetropole New York gebracht worden, berichteten US-Medien.

Die Haftanstalt hat rund 950 Insassen, darunter auch Mark David Chapman, der verurteilt worden ist, den Beatles-Sänger John Lennon erschossen zu haben. Ein Sprecher von Weinstein bezeichnete die Entscheidung zur Verlegung in dieses Gefängnis als "hart".

Möglicherweise weiterer Prozess

Der gesundheitlich angeschlagene Weinstein war vor rund einer Woche wegen Sexualverbrechen zu 23 Jahren Haft verurteilt und danach in ein Krankenhaus gebracht worden. Anschließend kam er in das Gefängnis Rikers Island auf einer Insel der Millionenmetropole New York. 


(FILES) In this file photo taken on February 24, 2020 Harvey Weinstein arrives at the Manhattan Criminal Court, in New York City. - Harvey Weinstein's sex crimes conviction was a "great victory" for women, US President c (Photo by Angela Weiss / AFP)
Harvey Weinstein zu 23 Jahren Haft verurteilt
Wegen Sexualverbrechen wurde der frühere Hollywood-Produzent Harvey Weinstein in New York zu 23 Jahren Haft verurteilt.

In dem Gefängnis im Norden des Bundesstaates New York werde der frühere Hollywood-Mogul nun voraussichtlich nur vorübergehend bleiben, bis sein weiterer Verbleib endgültig geklärt werden könne, hieß es. Ihm droht zudem ein weiterer Prozess wegen Sexualverbrechen in Los Angeles.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Harvey Weinstein wird Strafmaß verkündet
Die MeToo-Bewegung feierte das Urteil als Meilenstein: Harvey Weinstein, früherer Hollywood-Mogul, ist seit kurzem verurteilter Sexualstraftäter. Nun soll das Strafmaß verkündet werden. Weinstein bereitet sich auf besondere Art und Weise vor.
(FILES) In this file photo taken on January 23, 2020 Harvey Weinstein arrives at Manhattan Supreme Court for the second day in his rape and sexual assault trial. - Disgraced former movie mogul Harvey Weinstein was taken to New York's notorious Rikers Island jail on March 5, 2020, ten days after he was convicted of rape and sexual assault.
The 67-year-old "Pulp Fiction" producer had been in a Manhattan hospital since his landmark conviction on February 24 after he complained of chest pains following the verdict. (Photo by TIMOTHY A. CLARY / AFP)
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.