Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Harry und Meghan: Zur Geburt Spenden
Panorama 07.04.2019

Harry und Meghan: Zur Geburt Spenden

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind gemeinsam als Royals auf Instagram.

Harry und Meghan: Zur Geburt Spenden

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind gemeinsam als Royals auf Instagram.
Foto: dpa
Panorama 07.04.2019

Harry und Meghan: Zur Geburt Spenden

Zur Geburt ihres Babys sollen Menschen wohltätigen Organisationen Geld spenden. Dies verkündeten Prinz Harry und Herzogin Meghan auf Instagram.

(dpa) - Bei den britischen Royals laufen die Planungen für die Ankunft von „Baby Sussex“ auf Hochtouren. Die werdenden Eltern Harry und Meghan haben am Wochenende die Öffentlichkeit ermuntert, an Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden anstatt das Paar zur Geburt zu beschenken.


Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, haben Marokko besucht.
Harry und Meghan verzaubern Marokko
Festungen, Kinder und Pferde: Drei Tage sind Prinz Harry und die schwangere Herzogin Meghan durch Marokko gereist. Der Besuch war die letzte geplante Auslandsreise vor der Geburt ihres ersten Babys.

Auf ihrem Instagram-Account warben die Herzöge von Sussex für vier Einrichtungen, die sich für bedürftige Familien einsetzen. Eine davon ist die Organisation Little Village in London, die gespendete Baby- und Kinderausstattung wie Spielzeug oder Kleidung an Eltern mit schmalem Geldbeutel vermittelt.

Little Village zeigte sich völlig überrascht von dem immensen Interesse seit dem Royals-Post. Man habe Nachrichten und Spenden aus Gegenden wie Australien und Texas erhalten, sagte die Leiterin Sophia Parker der Nachrichtenagentur PA. „Wir sind eine kleine Wohltätigkeitsorganisation, entsprechend ist eine Unterstützung wie diese für uns extrem wichtig.“

View this post on Instagram

As a continuation of yesterday’s post, we now introduce you to London based organisation, Little Village. Similar to a food bank, @littlevillagehq is for clothes, toys and essentials for babies and children up to the age of five. The Duchess of Sussex became aware of the organisation last December and strongly believes in their community ethos and goal to ensure every parent and young child have the necessary supplies and support they need. The couple have made private contributions in the last few months, and are excited to share this special organisation with you. Please consider supporting @littlevillagehq - their staff and volunteers work tirelessly to help local families have the support they need to thrive. That’s what community is all about. Photos via: @littlevillagehq

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

Am vergangenen Dienstag hatten Harry und Meghan ihren gemeinsamen Instagram-Account gestartet. Mittlerweile hat dieser mehr als vier Millionen Follower.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Harry und Meghan verzaubern Marokko
Festungen, Kinder und Pferde: Drei Tage sind Prinz Harry und die schwangere Herzogin Meghan durch Marokko gereist. Der Besuch war die letzte geplante Auslandsreise vor der Geburt ihres ersten Babys.
Der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, haben Marokko besucht.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.