Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Happy Birthday: Prinz Louis feiert 30. Geburtstag
Panorama 13 03.08.2016

Happy Birthday: Prinz Louis feiert 30. Geburtstag

Panorama 13 03.08.2016

Happy Birthday: Prinz Louis feiert 30. Geburtstag

Sonntag, der 3. August 1986, war ein besonderer Tag – und das in vielerlei Hinsicht: Vor 30 Jahren erblickte Prinz Louis in der „Maternité Grande-Duchesse Charlotte“ in Luxemburg das Licht der Welt.

Von Michael Juchmes

Um 17.25 Uhr war es soweit: Die damalige Erbgroßherzogin Maria Teresa schenkte einem gesunden Sohn das Leben. Prinz Louis brachte bei der Geburt ein Gewicht von 3 000 Gramm auf die Waage und maß 48 Zentimeter. Wie das „Luxemburger Wort“ am folgenden Tag auf Seite vier berichtete, begab sich das erbgroßherzogliche Paar bereits gegen 9 Uhr in die Klinik. Erbgroßherzog Henri leistete seiner Frau, die er 1981 geehelicht hatte, Beistand – auch während der Geburt.

Der dritte Sohn des Paares erhielt die Vornamen Louis, Xavier, Marie und Guillaume. Auch seine Taufpaten standen bereits fest: Xavier Sanz, ein Freund der Familie, und Prinzessin Margaretha, die Schwester des heutigen Großherzogs. Verkündet wurde die Geburt mittels 101 Kanonenschüssen, die auf „Drei Eicheln“ abgefeuert wurden, sowie feierlichem Glockengeläut der Kirchtürme der Hauptstadt.

Bereits um 19.15 Uhr erhielten Prinz Louis und seine Eltern Besuch: Die Prinzen Guillaume und Félix trafen in der Klinik ein, um ihren Bruder zu begrüßen. Beide konnten es kaum erwarten, den dritten Prinzen im Bunde willkommen zu heißen. Nicht anwesend waren Großherzog Jean und Großherzogin Joséphine Charlotte, die sich zu dieser Zeit im Ausland aufhielten.

Schulzeit und Ausbildung

Prinz Louis besuchte die Schule in Lorentzweiler und anschließend die „American School of Luxembourg“ sowie das „Collège Beau Soleil“ in Villars-sur-Ollon in der Schweiz, wo er 2005 seinen Sekundarschulabschluss machte.

Nach einem zweijährigen Aufenthalt in den USA absolvierte er eine Ausbildung im Bereich „Aeronautics and Aeronautical Management“. Anschließend ließ sich Prinz Louis mit seiner Familie in England nieder, wo er 2014 sein Kommunikationsstudium mit Erfolg abschloss. Aktuell ist er für unterschiedliche Unternehmen tätig und übernimmt – soweit es sein Terminkalender erlaubt – auch immer wieder repräsentative Aufgaben. Auf seinen Platz in der Thronfolge verzichtete der Prinz, um seiner Freundin Tessy Antony 2006 das Jawort zu geben.

Familie und Privatleben

Prinz Gabriel, der erstgeborene Sohn des Paares, erblickte bereits vor der Hochzeit, im März 2006 in Genf, das Licht der Welt. Sein Bruder, Prinz Noah, wurde im September 2007 in Luxemburg geboren.

Happy B day Loulou 🍸🍸🍸🍸🍸🍸🍸🌺🌺🌺🌺🌺🌺🌺🌺🌺🌺

A photo posted by @tessy_de_luxembourg on


Prinz Louis, der neben Luxemburgisch, Französisch, Englisch und Deutsch auch Spanisch spricht, gilt als eines der sportlichsten Familienmitglieder. Er ist ein begeisterter Wintersportler, fährt gerne Rad und ist ein leidenschaftlicher Taucher. Zudem besitzt er einen Pilotenschein.



Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Familienidylle auf Schloss Berg
Pünktlich zum Ende der Sommerferien überrascht die großherzogliche Familie mit einem wundervollen Foto: das Herrscherpaar mit seinen Kindern und deren Partnern auf Schloss Berg.