Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Guillaume und Stéphanie: Fünf Jahre voller Liebe und Harmonie
Panorama 14 1 20.10.2017

Guillaume und Stéphanie: Fünf Jahre voller Liebe und Harmonie

Panorama 14 1 20.10.2017

Guillaume und Stéphanie: Fünf Jahre voller Liebe und Harmonie

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Am 20. Oktober 2012 trat Erbgroßherzog Guillaume in der Kathedrale von Luxemburg vor den Altar, um der gebürtigen Belgierin Stéphanie de Lannoy das Jawort zu geben. Das „Luxemburger Wort“ lässt die vergangenen fünf Jahre des Paares Revue passieren.

(mij) - „Traumhochzeit in Luxemburg“ – mit diesen Worten beschrieben zahlreiche Medien im In- und Ausland die kirchliche Eheschließung von Erbgroßherzog Guillaume und seiner geliebten Stéphanie im Oktober 2012, die den Hochadel aus ganz Europa nach Luxemburg lockte.

An dem Tag war wort.lu mit der Kamera mit dabei:

Heute liegen fünf aufregende Jahre hinter dem Paar, das die Zukunft der hiesigen Monarchie verkörpert und das Bild des Großherzogtums durch seine Auftritte nachhaltig prägt. Egal ob bei Reisen in den Fernen Osten, in die USA oder, wie kürzlich, in die Vereinigten Arabischen Emirate: Der 35-jährige Guillaume und seine 33-jährige Gattin sprechen mit Entscheidungsträgern und vertreten die hiesigen Interessen in enger Zusammenarbeit mit den politischen Vertretern.

Zudem vermitteln Guillaume und Stéphanie ein modernes Bild der Monarchie – ein Paar, das gleichberechtigt durch das Leben geht und vielfältige Pflichten erfüllt. Natürlich absolvierten die beiden Ehepartner, die am heutigen Tag ihre „Hölzerne Hochzeit“ feiern, auch zahlreiche Auftritte im Inland. Beide nehmen die Termine, bei denen sie stets offen empfangen werden, mit großer Begeisterung wahr, beispielsweise Erbgroßherzogin Stéphanie in ihrer Aufgabe als Schirmherrin verschiedener Projekte und Institutionen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

70. Filmfestspiele: Cannes startet strahlend
Gleich am ersten Abend drängeln sich die Stars auf dem roten Teppich des Filmfestivals von Cannes. Mit dabei waren auch Erbgroßherzog Guillaume mit Prinzessin Stephanie, Xavier Bettel und Gauthier Destenay.
Premierengäste: Prinzessin Stephanie, Erbgroßherzog Guillaume, Premier Xavier Bettel und sein Ehemann Gauthier Destenay.
Wirtschaftsmission in Asien: Erbgroßherzog Guillaume in Südkorea
Seit Samstag und noch bis Freitag ist eine Luxemburger Wirtschaftsdelegation in Südkorea und in Japan unterwegs. Angeführt wird die Mission von Erbgroßherzog Guillaume, Prinzessin Stéphanie, Wirtschaftsminister Etienne Schneider, und Nachhaltigkeits- und Infrastrukturminister François Bausch.
Wirtschaftsminister Schneider (l.) und Erbgroßherzog Guillaume (M.) nahmen am Sonntag an einem Empfang in Seoul teil.
Remich: Guillaume und Stéphanie zu Besuch
Bei sonnigem Wetter haben Erbgroßherzog Guillaume und seine Gattin, Prinzessin Stéphanie am Freitag Remich besucht. Sie schauten sich die Ausstellung "Hochwasser an der Mosel" an und unterhielten sich mit den Einwohnern der "Moselperle".
Das erbgroßherzogliche Ehepaar beim Empfang in Remich.