Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzoglicher Hof: Prinz Louis und Prinzessin Tessy lassen sich scheiden

Großherzoglicher Hof: Prinz Louis und Prinzessin Tessy lassen sich scheiden

Photo: © 2015 Cour grand-ducale
Panorama 15 2 Min. 18.01.2017

Großherzoglicher Hof: Prinz Louis und Prinzessin Tessy lassen sich scheiden

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Traurige Neuigkeit vom großherzoglichen Hof: Prinz Louis und Prinzessin Tessy haben beschlossen, sich scheiden zu lassen.

(vb/LB/TJ) - Traurige Neuigkeit vom großherzoglichen Hof: Prinz Louis und Prinzessin Tessy lassen sich scheiden. Das gab der großherzogliche Hof am Mittwochabend bekannt.

Wie es zu der Entscheidung kam, ist nicht bekannt. Prinzession Tessy sagte der britischen "Daily Mail" gegenüber lediglich, sie sei "Extremely sad". Die Eltern wollen auch in Zukunft, was die Erziehung ihrer beiden Söhne anbelangt, zusammenhalten, so die Prinzessin weiter.

Das Paar heiratete 2006, kurz nach der Geburt des ersten Kindes, Prinz Gabriel. Im Jahr darauf kam der zweite Sohn, Prinz Noah, zur Welt.

Prinz Louis (30 Jahre) ist der dritte Sohn von Großherzog Henri. Bei der Heirat mit der bürgerlichen Tessy (31 Jahre) verzichtete er auf seinen Platz in der Thronfolge.

Mit 18 Jahren trat die damalige Tessy Antony, die aus Niederkorn stammt, in die Luxemburger Armee ein, wo sie es bis zum Rang einer Unteroffizierin schaffte. Nachdem sie mit Erfolg die Führerscheinprüfung für Lastwagen, Hummer und Panzer-Hummer bestanden hatte, meldete sie sich als Freiwillige, um von März bis August 2004 als einzige Frau an der Mission der Vereinten Nationen im Belukos-13/15-Kontingent im Kosovo teilzunehmen. Vor kurzem sprach sie über versuchten sexuellen Missbrauch  während des Auslandseinsatzes.

Im September 2005 erfuhr die Öffentlichkeit erstmals von der Beziehung. Das großherzogliche Hofmarschallamt gab bekannt, dass Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa ihr erstes Enkelkind erwarteten. Damals war Prinz Louis eben mal 19 Jahre alt.

Hochzeit und zwei Geburten

Ihr erster Sohn Gabriel Michael Louis Ronny wurde am 12. März 2006 in Genf geboren. Das Paar heiratete wenige Monate später, am 29. September 2006. Zum Nationalfeiertag von 2009 erhielt Tessy vom Großherzog den Titel „Princesse de Luxembourg, Princesse de Nassau et de Bourbon Parme.“ Ihr Sohn Gabriel ist heute zehn Jahre alt, ihr jüngster Sohn Noah Etienne Guillaume Gabriel Matthias Xavier ist heute neun.

Prinzessin Tessy arbeitet seit einigen Monaten als „Director of communications“ bei der englischen Sicherheitsfirma DS-48. Das Unternehmen ist auf den Schutz von Wertgegenständen, von elektronischer Kommunikation und von Prominenten spezialisiert.

Prinz Louis studierte in London Kommunikation und erwarb 2014 dort einen Abschluss. Er arbeitet im Bereich soziale Verantwortung von Unternehmen. Vor einem Jahr überraschte Prinz Louis die Öffentlichkeit, indem er offen über seine Dyslexie (Lese-Schreibschwäche) sprach und für mehr Verständnis für Betroffene warb.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Allen Grund zum Feiern
Prinz Louis von Luxemburg feiert Geburtstag. Die Redaktion blickt in Bildern auf die vergangenen 32 Jahre zurück.
x
Prinz Louis wird 31: Ein Blaublüter wie du und ich
Im Gegensatz zu seinen Geschwistern scheint er immer wieder ein wenig aus der Reihe zu tanzen – und genau deshalb wirkt der drittälteste Sohn von Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa, der am 3. August 1986 das Licht der Welt erblickte, so erfrischend normal.
Eine gute Partie: Das Geburtstagskind, hier mit seinen Kindern Gabriel (11, l.) und Noah (9, r.), darf sich wieder zu den begehrtesten Junggesellen Europas zählen.
Happy Birthday: Prinz Louis feiert 30. Geburtstag
Sonntag, der 3. August 1986, war ein besonderer Tag – und das in vielerlei Hinsicht: Vor 30 Jahren erblickte Prinz Louis in der „Maternité Grande-Duchesse Charlotte“ in Luxemburg das Licht der Welt.