Großherzogliche Familie: Gedenken an Allerseelen
Panorama 802.11.2017

Großherzogliche Familie: Gedenken an Allerseelen

Am Donnerstagvormittag, an Allerseelen, kamen die Mitglieder der großherzoglichen Familie zusammen, um der verstorbenen Verwandten zu gedenken.

(mij) - Das großherzogliche Paar, Erbgroßherzog Guillaume und seine Gattin Stéphanie, Prinz Guillaume und Prinzessin Sibilla sowie Prinz Louis und Prinzessin Alexandra kamen am Donnerstagmorgen zusammen, um einem Gottesdienst zum Gedenken an verstorbene Familienmitglieder beizuwohnen. Erzbischof Jean-Claude Hollerich nahm die Gläubigen am Eingang der Krypta der Kathedrale von Luxemburg-Stadt in Empfang.

Im Anschluss an das Pontifikalamt zogen die Teilnehmer weiter zur Segnung der Familiengruft und der Gräber der großherzoglichen Familie sowie der luxemburgischen Erzbischöfe.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxemburger Delegation in Litauen : Zu Besuch bei Freunden
Zwischen staatsmännischem Ernst und lockeren Businessgesprächen: Der Großherzog besucht mit einer Delegation um Außenminister Jean Asselborn und Wirtschafts- und Verteidigungsminister Etienne Schneider Vilnius, die Hauptstadt Litauens. Eine Reportage.
Visite d'Etat en Lituanie, S.A.R. le Grand-Duc avec Dalia Grybauskaite, Presidente de la Republique de Lituanie lors du diner de gala, a Vilnius le 26 Octobre 2017. Photo: Chris Karaba