Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzogin am Knie operiert
Panorama 10.10.2019

Großherzogin am Knie operiert

Der Eingriff am Knie wurde in der Klinik in Eich durchgeführt.

Großherzogin am Knie operiert

Der Eingriff am Knie wurde in der Klinik in Eich durchgeführt.
Foto: Chris Karaba
Panorama 10.10.2019

Großherzogin am Knie operiert

Großherzogin Maria Teresa ist am Donnerstagmorgen erfolgreich am Knie operiert worden. Sie wird aber einige Wochen ihren Verpflichtungen nicht nachgehen können.

(TJ) - Wie der großherzogliche Hof am Donnerstag mitteilt, wurde Großherzogin Maria Teresa am Donnerstagmorgen erfolgreich am Knie operiert. Der Eingriff wurde in der Klinik in Eich von Professor Romain Seil durchgeführt.


Entretiens de Royaumont 2018
Die Großherzogin muss unters Messer
Wegen einer Knieverletzung muss Großherzogin Maria Teresa sich einer Operation unterziehen.

Die Gattin von Großherzog Henri wird allerdings Geduld haben müssen. Das operierte Knie muss während mehrerer Wochen ruhiggestellt werden. 

Vorige Woche hatte der Hof über die Notwendigkeit des Eingriffs infolge einer Verletzung kommuniziert.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.