Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzog Jean auf dem Weg der Besserung
 Großherzog Jean wurde wegen einer akuten Lungenentzündung behandelt.

Großherzog Jean auf dem Weg der Besserung

Foto: Vic Fischbach
Großherzog Jean wurde wegen einer akuten Lungenentzündung behandelt.
Panorama 16.04.2019

Großherzog Jean auf dem Weg der Besserung

Wie der großherzogliche Hof am Dienstagabend mitteilt, geht es Großherzog Jean besser. Er wird aber zur Beobachtung noch einige Tage im Krankenhaus bleiben müssen.

Wie der großherzogliche Hof am Dienstagabend mitteilt, ist Großherzog Jean auf dem Weg der Besserung. Er wird aber zur Beobachtung noch einige Tage im Krankenhaus bleiben müssen.


Centième anniversaire accession au trône de son Altesse royale Grand-Duchesse Charlotte.Bild des Tages Grand-Duc Jean / Photo Blum L.
Großherzog Jean weiterhin im Krankenhaus
Wegen einer akuten Lungenentzündung wurde der Großherzog Jean am Samstag stationär aufgenommen und steht derzeit unter Beobachtung, wie der Großherzogliche Hof mitteilt.

Der beliebte Monarch, der von 1964 bis 2000 an der Spitze des Landes stand, ist 98 Jahre alt. Wegen seines hohen Alters tritt er bei öffentlichen Terminen in den letzten Jahren kürzer. Zuletzt war er Ende März bei der Konferenz "Stand Speak Rise Up!" zu Gast. Die Tagung gegen sexuelle Gewalt in Kriegsgebieten geht zurück auf eine Initiative von Großherzogin Maria Teresa. 

Am 1. März, bei der 100-Jahr-Feier der Luxemburger Pfadfinderbewegung, hatte Großherzog Jean einen Auftritt. Er ist noch immer Chefscout und zeigt Interesse am Pfadfindertum. Am 18. Januar nahm er an der Gedenkfeier des 100. Thronjubiläums von Großherzogin Charlotte teil.


Prinz Sébastien Maria Teresa Großherzog Henri Sandhurst Militärakademie
Zweifacher Geburtstag zu Hofe
Seit er Vater seines jüngsten Sprösslings ist, darf Großherzog Henri seinen Geburtstag teilen. Und das nun bereits seit 27 Jahren.

An der Gedenkfeier für Prinzessin Alix, am 4. März diesen Jahres in der Kirche Saint-Michel, konnte Großherzog Jean nicht teilnehmen. Die jüngste Schwester des Großherzogs war am 11. Februar verstorben. Sie wurde 89 Jahre alt. Beigesetzt wurde sie am Familiensitz im Château de Belœil, nordwestlich von Mons in Belgien.

An dieser Stelle sei noch einmal daran erinnert, dass am Dienstag sowohl Großherzog Henri als auch Prinz Sébastien Geburtstag haben.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zweifacher Geburtstag zu Hofe
Seit er Vater seines jüngsten Sprösslings ist, darf Großherzog Henri seinen Geburtstag teilen. Und das nun bereits seit 27 Jahren.
Prinz Sébastien Maria Teresa Großherzog Henri Sandhurst Militärakademie
Großherzog Jean weiterhin im Krankenhaus
Wegen einer akuten Lungenentzündung wurde der Großherzog Jean am Samstag stationär aufgenommen und steht derzeit unter Beobachtung, wie der Großherzogliche Hof mitteilt.
Centième anniversaire accession au trône de son Altesse royale Grand-Duchesse Charlotte.Bild des Tages Grand-Duc Jean / Photo Blum L.
Cour Grand-Ducale: Geburtstag im Doppelpack
Die großherzogliche Familie begeht an diesem Sonntag nicht nur Ostern, sondern auch die Ehrentage von Großherzog Henri und Prinz Sébastien. Zu diesem Anlass hat der Hof eine neue Fotostrecke veröffentlicht.
Großherzog Henri und seine Frau Maria Teresa auf Schloss Fischbach