Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzog Henri feiert mit Prinz Napoléon
Panorama 13 21.10.2019

Großherzog Henri feiert mit Prinz Napoléon

Olympia von und zu Arco-Zinneberg und ihr Ehemann Prinz Jean-Christophe Napoléon Bonaparte nach der Trauung in Paris.

Großherzog Henri feiert mit Prinz Napoléon

Olympia von und zu Arco-Zinneberg und ihr Ehemann Prinz Jean-Christophe Napoléon Bonaparte nach der Trauung in Paris.
Foto: David Nivière
Panorama 13 21.10.2019

Großherzog Henri feiert mit Prinz Napoléon

Prinz Napoléon, ein Nachfahre des berühmten französischen Kaisers, hat Gräfin Olympia von und zu Arco-Zinneberg geheiratet. Auch mehrere luxemburgische Adelige feierten in Paris mit.

(jt) - Eine geschichtsträchtige Hochzeit wurde am Samstag in Paris gefeiert: Prinz Jean-Christophe Napoléon, ein Nachfahre des französischen Herrschers Napoléon Bonaparte (1769-1821), hat sich mit Gräfin Olympia von und zu Arco-Zinneberg vermählt.

Die feierliche Trauung fand in der Kathedrale Saint-Louis-des-Invalides in Paris statt, nur wenige Schritte vom Grabmal des berühmten Ahnen von Jean-Christophe entfernt.

Zahlreiche prominente Vertreter europäischer Adelshäuser reisten für die Traumhochzeit in die französische Hauptstadt, darunter die Enkelin der britischen Königin, Beatrice von York. Auch Großherzog Henri und dessen Bruder Prinz Guillaume nahmen die Einladung des Brautpaares wahr. Adelsexperte Stéphane Bern fand sich ebenfalls auf der Gästeliste.

Die in München geborene Gräfin Olympia (31) ist eine Urenkelin des letzten Kaisers von Österreich, Karl I., sowie Nichte der Prinzessin Astrid von Belgien und deren Ehemann Lorenz Habsburg-Lothringen. Olympias familiäre Wurzeln reichen bis nach Luxemburg: Ihre Tante Astrid ist die Nichte der Großherzogin Joséphine-Charlotte von Luxemburg (1927-2005), der Mutter von Henri und Guillaume.

Prinz Napoléon (33) ist ein Urgroßneffe von Kaiser Napoléon I. und derzeit Chef des ehemaligen französischen Kaiserhauses Bonaparte. Er arbeitet als Finanzmanager in London. Das Ehepaar verbindet auch eine gemeinsame familiäre Geschichte: Olympias Urgroßvater Karl war seinerseits Urgroßneffe von Marie-Louise von Österreich, der zweiten Ehefrau von Napoléon I.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.