Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzog Henri: Ein echter Verkaufsschlager
Panorama 21 15.06.2017

Großherzog Henri: Ein echter Verkaufsschlager

Großherzog Henri eilt häufig von einer Pflicht zur nächsten. Am Donnerstagnachmittag standen gleich mehrere Termine auf seiner Agenda, darunter ein Rundgang durch die Ausstellung "Lëtzebuerg an den Eischte Weltkrich" und ein Besuch im Creative Hub 1535°.

(mij) - Audienzen, Einweihungen, Staatsbesuche, Besichtigungen und und und - die gekrönten Häupter Europas haben häufig einen vollen Terminkalender. So auch die Mitglieder der großherzoglichen Familie, etwa Großherzog Henri: Das Staatsoberhaupt musste am Donnerstagnachmittag gleich mehrere Termine innerhalb weniger Stunden absolvieren.

Los ging es für den Monarchen gegen 15 Uhr in der Hal 75 in Niederkerschen mit einem Rundgang durch die Ausstellung "Lëtzebuerg an den Eischte Weltkrich", die bereits mehr als 5000 Interessierte anlocken konnte. Mit dabei: Erbgroßherzog Guillaume.

Im Anschluss daran stattete der Großherzog dem Creative Hub 1535° in Differdingen einen Besuch ab. Dort erhielt er ein T-Shirt des Labels Sentinal City Clothing, das den Monarchen mit Tattoos zeigt. Das auf 62 Stück limitierte Kleidungsstück, das am Montag im Onlineshop der Marke angeboten wurde, war innerhalb von 80 Minuten ausverkauft.

Doch damit nicht genug: Gegen 18 Uhr traf das Staatsoberhaupt schließlich im "Aalt Stadhaus" in Differdingen ein - anlässlich der Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag der Ënnerdaach a.s.b.l.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Audienz im Palais: Großherzog empfängt Paypal-Chef
Am Dienstag hat Großherzog Henri im Palais den Chef des Bezahldienstes Paypal, Dan Schulman, empfangen. Dieser wurde begleitet von Jennie Schulman-Kassanoff und dem Verwaltungsratsvorsitzenden von Paypal Europe, Nobert Becker.
Großherzog Henri umgeben (v.l.n.r.) von Nobert Becker, Verwaltungsratspräsident von Paypal Europe, Jennie Schulman-Kassanoff und Paypal-CEO Dan Schulmann
Am Rande der Oktave: Prinz Jeans Tochter sagt Ja
Am Montagnachmittag hat Prinzessin Marie-Gabrielle von Nassau ihrem Verlobten Antonius Willms im Rathaus der Stadt Luxemburg das Jawort gegeben. Anschließend legte das Paar den Brautstrauß vor einer Muttergottesstatue in der Kathedrale nieder.
Das glückliche Paar: Prinzessin Marie-Gabrielle von Nassau und Antonius Willms.
Dinner am Mittwochabend: Regierung auf Schloss Berg
Am Mittwochabend lud das großherzogliche Paar die Mitglieder der Exekutive zu einem institutionellen Essen ein. Wir zeigen Ihnen, wer der Einladung auf Schloss Berg gefolgt ist und welcher der Minister sich als Fotograf betätigte.
3.5.2017 Luxembourg, Colmar-Berg, château, dîner institutionnel, gouvernement  photo Anouk Antony