Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großer Zapfenstreich
Panorama 10 09.05.2017 Aus unserem online-Archiv
Weilburg

Großer Zapfenstreich

Panorama 10 09.05.2017 Aus unserem online-Archiv
Weilburg

Großer Zapfenstreich

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Die Bürgergarde der Stadt Weilburg ehrt ihren scheidenden Hauptmann Jörg Schönwetter mit einem Großen Zapfenstreich.

von Marc Schoentgen

Jörg Schönwetter ist nach 44 Jahren Mitgliedschaft und nach 20 Jahren als Hauptmann der traditionsreichen Bürgergarde der Stadt Weilburg an der Lahn zurückgetreten. 1997 wurde er nach 24 Jahren im Spielmannszug zum Hauptmann gewählt. Aufgrund seiner Verdienste wurde er am vergangenen Wochenende in feierlicher Form im Weilburger Schlosshof mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Unter den zahlreichen Gästen waren auch die Präsidentin des Luxemburger Freundeskreis Rhein-Main, Elise Fink, sowie der Präsident und Vizepräsident des „Syndicat d’Initiative“ aus Schengen, Marc Schoentgen und Raymond Mahnen.

Der scheidende Hauptmann konnte in den vergangenen 20 Jahren auch mehrere Male Mitglieder der großherzoglichen Familie in Weilburg begrüßen, unter anderem im Jahr 1997 Großherzog Jean und Großherzogin Joséphine Charlotte. Im vergangenen Jahr wurde dann erstmals in ihrer über 200 Jahre alten Geschichte die Bürgergarde der Stadt Weilburg an der Lahn auf Luxemburger Staatsgebiet – in Schengen  – seiner Königlichen Hoheit, Erbgroßherzog Guillaume, gemeldet.

Nachfolger von Hauptmann Jörg Schönwetter wird Dirk Petersen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Weilburg gedachte des vor 111 Jahren verstorbenen Großherzogs Adolph. Bürger aus Schengen und Colmar-Berg waren dabei.
Am 17. November wurde in Weilburg dem 111. Todestages von Grossherzog Adolphe gedacht. / Foto: Marc SCHOENTGEN
Vor 111 Jahren starb Großherzog Adolph
Eine gewisse Portion Zufall brachte ihn auf den Thron. Dabei war er ein Glücksfall für das kleine Luxemburg, denn er gab Land und Leuten eine eigene Dynastie. Vor 111 Jahren starb Großherzog Adolph.
Adolph
125 Jahre Dynastie Luxemburg-Nassau
Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Dynastie findet eine eine Feierstunde statt, bei der die Bürgergarde der Stadt Weilburg erstmals auf Luxemburger Staatsgebiet Erbgroßherzog Guillaume gemeldet wird.
b�rgergarde schoentgen