Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Amerikas Superstars gratulieren Beyoncé zum 40. Geburtstag
Panorama 1 05.09.2021
Glückwünsche via Video

Amerikas Superstars gratulieren Beyoncé zum 40. Geburtstag

Kelly Rowland (l-r), Beyonce und Michelle Williams, ehemals Destiny's Child, während der Halbzeitshow des Super Bowl XLVII im im Mercedes-Benz Superdome.
Glückwünsche via Video

Amerikas Superstars gratulieren Beyoncé zum 40. Geburtstag

Kelly Rowland (l-r), Beyonce und Michelle Williams, ehemals Destiny's Child, während der Halbzeitshow des Super Bowl XLVII im im Mercedes-Benz Superdome.
Foto: dpa
Panorama 1 05.09.2021
Glückwünsche via Video

Amerikas Superstars gratulieren Beyoncé zum 40. Geburtstag

In einem gemeinsamen Video haben Hollywoodstars, Musiker, Sportler, Politiker und sogar Amerikas First Lady gratuliert.

(dpa) - In einem gemeinsamen Video haben Hollywoodstars, Musiker, Sportler, Politiker und sogar Amerikas First Lady der Pop-Ikone Beyoncé zum 40. Geburtstag gratuliert. „Du hast so vielen Künstlerinnen den Weg geebnet, ich bewundere dich“, sagte zum Beispiel die US-Sängerin Taylor Swift in dem vier Minuten langen Clip, den das Modemagazin „Harper's Bazaar“ am Samstag - Beyoncés Ehrentag - auf seiner Internetseite veröffentlicht hatte.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

In dem Video traten rund 20 Prominente auf. „Du bist ein Geschenk für diese Welt“, sagte die Schauspielerin und Emmy-Preisträgerin Kerry Washington. Die Kongressabgeordnete Maxine Waters dankte Beyoncé für die Unterstützung, die sie anderen Frauen gebe. Der Talkshow-Star Oprah Winfrey versprach Beyoncé, mit 40 begännen die schönsten Lebensjahre. „Alles Gute“, rief Jill Biden, die Frau des amerikanischen Präsidenten Joe Biden, in die Kamera.


ARCHIV - 26.10.2019, Baden-Württemberg, Burladingen: Die Sängerin Helene Fischer tritt bei den Feierlichkeiten zum 100-jährigen Firmenjubiläum des Textilherstellers Trigema auf. (zu dpa "Helene Fischers Songpremiere: «Du liest meinen Körper - keine Wörter»") Foto: Philipp von Ditfurth/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Helene Fischer stellt neuen Song vor
Helene Fischer ist wieder da - mit einem Comeback-Duett. Der Song feiert Premiere an einem prominenten Sendeplatz.

Beyoncé, von ihren Fans „Queen Bey“ genannt, räumte mehr Grammys als jede andere Frau in der Geschichte der Musik ab und sang schon bei der Amtseinführung des früheren US-Präsidenten Barack Obama sowie beim Super Bowl. Zudem engagiert sich Beyoncé im Kampf gegen Rassismus in den USA und ist dafür bekannt, junge Künstlerinnen zu fördern.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Beliebter „Rottweiler“
Spät, aber doch hat die Ehefrau von Charles ihren Platz innerhalb der Royal Family gefunden. Von mehreren Seiten gab es am Samstag Glückwünsche.
07.07.2021, Großbritannien, Pontyclun: Camilla, Herzogin von Cornwall, Vorsitzende von Wine GB, lächelt und hält ein Weinblatt anlässlich ihres Besuchs des Weinguts Llanerch und dessen zehnjährigen Bestehens. Foto: Chris Jackson/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++