Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geburtstag im Bikini
Panorama 1 05.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Kate Winslet wird 40

Geburtstag im Bikini

Blendend schön zeigte sich Kate Winslet am Samstag im Rahmen der Präsentation von "Steve Jobs" beim New York Film Festival.
Kate Winslet wird 40

Geburtstag im Bikini

Blendend schön zeigte sich Kate Winslet am Samstag im Rahmen der Präsentation von "Steve Jobs" beim New York Film Festival.
Foto: Reuters
Panorama 1 05.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Kate Winslet wird 40

Geburtstag im Bikini

Welche Schauspielerin feiert schon gerne ihren 40. Geburtstag? Die Jugend ist endgültig passé, am Horizont lauert das Alter. Doch Kate Winslet hat für ihren Geburtstag einen ganz besonderen Wunsch.

(dpa) - Wo sie ihren 40. Geburtstag verbringen will, verrät Kate Winslet nicht. Aber wie. „Ich habe den eigenartigen Wunsch, den Tag im Bikini zu verbringen“, enthüllt die Britin im Interview. Das klingt etwas kapriziös, doch die Botschaft, die sie rüberbringen will, heißt: Keine Angst vor dem Älterwerden.

„Ich bin ganz aufgeregt“, sagt sie der britischen „Daily Mail“. Schließlich habe sie in den vergangenen Jahren vieles erreicht – wenn auch der ganz große Erfolg schon fast 20 Jahre her ist. Dabei kann die Schauspielerin viel mehr als nur „Titanic“.

Hang zu schwierigen Frauen

Dass sie blond und sexy ist, hat sie unlängst sogar beinahe eine Rolle gekostet – behauptet sie wenigstens. Es geht um den „Steve Jobs“-Film über Leben und Tod des schillernden „Apple“-Gründers. „Ich dachte, da muss ein Mädchen dabei sein“, sagt sie im Interview weiter. „Blond und Busen standen im Weg.“ Doch dann hat sie die Rolle doch bekommen. Optisch erkennt man die Schauspielerin kaum wieder - zu sehen ab Sekunde 50 des Film-Trailers:

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Kate Winslets Problem war der frühe Erfolg – 1997 kam „Titanic“ heraus, der Streifen, der ihr zwar keinen Oscar brachte, doch über Nacht Weltberühmtheit. 21 war die junge Frau aus der Umgebung Londons damals, als sie an der Seite von Leonardo DiCaprio erstmals zur Hochform auflief.

Nach „Titanic“ hätte sie jede Blockbuster-Rolle haben können, doch sie entwickelte einen Hang zu schwierigen Frauen. „Holy Smoke“ etwa, „Iris“ oder „Wenn Träume fliegen lernen“. Fünf Mal wurde sie für den Oscar nominiert. Doch erst „Der Vorleser“ brachte ihr 2009 die lange ersehnte Auszeichnung.

Die Rolle des hässlichen Entleins spielt Kate Winslet mittlerweile nur noch im Film.
Die Rolle des hässlichen Entleins spielt Kate Winslet mittlerweile nur noch im Film.
Foto: Reuters

Attraktive Mama

Winslet stammt aus einer Schauspielerfamilie. Eher kleine Verhältnisse. Mit elf besucht sie eine Schauspielschule, macht Werbung für Frühstücksflocken. Als Kind wurde sie gehänselt, weil sie pummelig war. Heute, mit 40, wird sie von vielen für ihre Schönheit bewundert.

„Ich werde 40 dieses Jahr“, sagt sie und lacht dabei kurz auf. Sie verweist auf ihre Kinder, die ihr viel bedeuten. Drei Kinder von drei Ehemännern hat sie zur Welt gebracht, das letzte vor zwei Jahren. Die älteren beiden nimmt sie zuweilen mit zum Set. Das gefällt ihnen, sagt Winslet - eine Schauspielerin aus einer Schauspielerfamilie eben.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die britische Schauspielerin Kate Winslet (41) hat erneut über ihre schlechten Erfahrungen als Schülerin gesprochen. „Ich war nicht die Schönste und mir wurde sogar gesagt, ich könne von Glück sprechen, wenn ich die Rollen des dicken Mädchens bekäme.“
British actress Kate Winslet attends the opening of a Longines flagship store in Hong Kong December 9, 2012. REUTERS/Bobby Yip (CHINA - Tags: ENTERTAINMENT BUSINESS PROFILE)