Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Flucht nach Kanada: Wer zahlt für die Royals?
Panorama 5 Min. 14.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Flucht nach Kanada: Wer zahlt für die Royals?

Für Justin Trudeau (r., mit Prinz Harry) sind noch einige Fragen offen, was den Umzug der Royals nach Kanada betrifft.

Flucht nach Kanada: Wer zahlt für die Royals?

Für Justin Trudeau (r., mit Prinz Harry) sind noch einige Fragen offen, was den Umzug der Royals nach Kanada betrifft.
Foto: Matt Dunham/PA Wire/dpa
Panorama 5 Min. 14.01.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Flucht nach Kanada: Wer zahlt für die Royals?

Prinz Harry und seine Frau Meghan wollen sich in Kanada niederlassen, aber das ist nicht so einfach – „sie brauchen einen guten Einwanderungsanwalt“, ätzt eine Zeitung.

Von Gerd Braune (Ottawa)

Kanada ist eine Monarchie. Und als solche offen für „Royals“, die zu Besuch kommen. Sie als ständige Bewohner ihres Landes zu sehen, ist aber auch für die monarchiefreundlichen Kanadier gewöhnungsbedürftig. Ein Umzug, wie ihn nun Prinz Harry und seine Frau Meghan planen, ist politisch und rechtlich nicht ganz einfach

Wer zahlt für die „Royals“ ?

Hinzu kommt eine weitere wichtige Frage: Wer zahlt für die „Royals“, wenn sie nicht als Mitglieder des Königshauses Kanada einen offiziellen Besuch abstatten, sondern semi-privat hier residieren wollen? ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema