Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fleißige Helfer zu Besuch
Panorama 9 13.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Empfang auf Schloss Berg

Fleißige Helfer zu Besuch

Panorama 9 13.12.2016 Aus unserem online-Archiv
Empfang auf Schloss Berg

Fleißige Helfer zu Besuch

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa empfingen am Dienstagnachmittag Armeeangehörige und Polizeimitarbeiter, die an humanitären Hilfsaktionen sowie Friedensoperationen teilgenommen haben, sowie deren Familien auf Schloss Berg.

(mij) - Beim Empfang, der seit 2002 jährlich veranstaltet wird, waren auch Erbgroßherzog Guillaume sowie Erbgroßherzogin Stéphanie zugegen, zudem Vizepremier Etienne Schneider in seiner Rolle als Minister für innere Sicherheit und Verteidigung sowie Francine Closener, unter anderem Staatssekretärin für innere Sicherheit und Verteidigung.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Prince Robert de Luxembourg
Besitzer eines Châteaus in Saint-Emilion und einer Luxus-Herberge in Paris: Prince Robert de Luxembourg spielt eine bedeutende Rolle als Weinproduzent, Investor und Geldgeber. "Télécran" traf den Cousin von Großherzog Henri auf seinem Weingut Château Quintus.
Prinz Robert von Luxemburg auf seinem Weingut Château Quintus - Foto: Serge Waldbillig
Am Montag hat Papst Franziskus die großherzogliche Familie im Vatikan empfangen. Damit wird die lange Tradition der Audienzen des luxemburgischen Staatschefs mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche fortgesetzt.
Pope Francis meets Luxembourg's Grand Duke Henri during a private audience on March 21, 2016 at the Vatican.  / AFP PHOTO / POOL / GABRIEL BOUYS
Zum 95. Geburtstag
Staatsminister Jacques Santer würdigte ihn anlässlich seines silbernen Thronjubiläums als „bon père de famille“. Er selbst pochte damals in seiner Rede auf Toleranz und Ruhe, und beides prägten seine Herrschaft: Jean, der stille Monarch. An vergangenen 5. Januar wurde er 95 Jahre alt.