Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Flattertiere mit Superkräften
Panorama 5 Min. 01.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Flattertiere mit Superkräften

Gruppengefühl: Fledermäuse verbringen ihre Tage kopfüber hängend in Hohlräumen – oft gedrängt in mehreren Etagen übereinander.

Flattertiere mit Superkräften

Gruppengefühl: Fledermäuse verbringen ihre Tage kopfüber hängend in Hohlräumen – oft gedrängt in mehreren Etagen übereinander.
Foto: Shutterstock
Panorama 5 Min. 01.05.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Flattertiere mit Superkräften

Das Corona-Virus ist nicht der einzige Erreger, der von Fledermäusen auf den Menschen übergesprungen ist.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Flattertiere mit Superkräften“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Flattertiere mit Superkräften“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Asien und Südamerika werden die Tiere teilweise verbrannt, weil sie als Reservoir von Corona-Viren gelten - dabei liefern sie auch wichtige Dienste für das Ökosystem.
Fledermaus
Auch Afrika ist vom Corona-Virus und den Konsequenzen betroffen. Yasmine Hémès aus Luxemburg versucht in einer der ärmsten Gegenden Südafrikas der Hungersnot vorzubeugen.
x