Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Filmstar dreht in Luxemburg: Emma Watson auf dem Findel gelandet
Panorama 5 12.10.2014

Filmstar dreht in Luxemburg: Emma Watson auf dem Findel gelandet

Zurück an die Arbeit: Schauspielerin Emma Watson stieg am Sonntag am Flughafen Findel aus einem Flugzeug, das aus London kam. Derzeit dreht die Britin in Luxemburg einen Film.

(ks) - Nichts mit Starbesuch auf der "Nacht der Museen" oder auf dem traditionellen Nussmarkt in Vianden: Schauspielerin Emma Watson hat eine kleine Drehpause genutzt, um das Großherzogtum zu verlassen. Die Britin landete am Sonntag gegen 18 Uhr auf dem Flughafen Findel und entstieg dort einer British-Airways-Maschine, die aus London-Heathrow kam.

Derzeit dreht die junge Darstellerin, die als Hermine in "Harry Potter" bekannt wurde, das Drama "Colonia Dignidad" in Luxemburg. Vor wenigen Tagen wurde sie gut gelaunt von Fotografen am Set in Obermartelingen abgelichtet.

Die Dreharbeiten sollen hierzulande noch bis Ende des Monats andauern. Dann geht es mit der Crew weiter nach Deutschland und Südamerika. Die zweite Hauptrolle in dem Film hat der deutsche Schauspieler Daniel Brühl ("Good bye, Lenin!") übernommen.

Mehr zum Thema:

- Hollywoodstar in Obermartelingen gesichtet

- Emma Watson dreht in Luxemburg


Lesen Sie mehr zu diesem Thema