Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fiat 500: E-Auto mit Stoffdach
Panorama 22.01.2021 Aus unserem online-Archiv

Fiat 500: E-Auto mit Stoffdach

Panorama 22.01.2021 Aus unserem online-Archiv

Fiat 500: E-Auto mit Stoffdach

Ein Fiat 500 muss aussehen wie ein Fiat 500 – das ist Gesetz. Die Italiener halten sich auch bei der zweiten Interpretation des modernen Cinquecento daran.

Der um einige Zentimeter in alle Richtungen gewachsene Neuzugang wirkt zwar eine ganze Portion markanter als sein weiterproduzierter Vorgänger. Aber der Kern, der rundum freundliche Auftritt, ist intakt geblieben – auch als Elektroauto, zunächst mit großem Stoffdach.

Den Neuen gibt es nur mit E-Antrieb. Mit Reichweiten um die 200 Kilometer geben sich die Italiener nicht zufrieden. Der 42 kWh große Akku ist laut WLTP-Norm für stolze 320 Kilometer gut, für die Stadt verspricht Fiat bei entsprechender Fahrweise sogar bis zu 400 Kilometer. Ebenfalls positiv: Die serienmäßige Schnellladefähigkeit mit bis zu 85 kW, das macht im Idealfall fünf Minuten Ladezeit für rund 50 Kilometer Reichweite. 87 kW (118 PS) leistet der E-Motor des neuen Fiat 500. Er schafft die Beschleunigung auf 50 km/h in 3,1 Sekunden, bis Tempo 100 vergehen 9,0 Sekunden. Und bei Tempo 150 km/h wird abgeregelt.

Die Vernetzungsmöglichkeiten entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Und mit Sitzbezügen aus wiederverwerteten Plastikflaschen ist auch ein Öko-Ansatz zu erkennen. Das Interieur mit klar designten Flächen und angenehmen Materialien ist sehr ansprechend und erinnert in seiner Schlichtheit ein bisschen an den Ur-500.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema