Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fernsehen: Tommy Schlesser bei "GZSZ"
Tommy Schlesser ist vielen Luxemburgern durch seine Auftritte in Sitcoms bekannt.

Fernsehen: Tommy Schlesser bei "GZSZ"

Foto: Guy Wolff
Tommy Schlesser ist vielen Luxemburgern durch seine Auftritte in Sitcoms bekannt.
Panorama 4 12.11.2015

Fernsehen: Tommy Schlesser bei "GZSZ"

Der Luxemburger Schauspieler Tommy Schlesser steht vor einer Bewährungsprobe: Der 26-Jährige übernimmt die Rolle des Herzensbrechers in der RTL-Dauerbrenner-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten".

(rar) - "Sexy Soap-Neuzugang - Luxemburg-Leckerli bald bei GZSZ". So lautet die Balkenüberschrift der "Bild" am heutigen Mittwoch. Grund für die journalistische Schnappatmung ist der bevorstehende Auftritt des Luxemburger Schauspielers Tommy Schlesser in der deutschen TV-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", die seit 1992 im Vorabendprogramm von RTL läuft.

Bildschirmfoto

"Luxemburgs heißester Export wird bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' bald für ordentlich für Hitzewallungen sorgen", will "Bild" exklusiv erfahren haben. Dem Blatt zufolge wird Tommy Schlesser die Rolle eines neuseeländischen Studenten übernehmen, der bestehende Beziehungen durcheinanderbringen soll.

Insgesamt drei Folgen lang wird Schlesser ab dem 9. Dezember die Hormone der Serienfiguren in Wallung bringen. Ob die Gastrolle eine Fortsetzung findet, ist leider nicht bekannt.

Privat sei der 26-Jährige allerdings in festen Händen, wie das Online-Portal "kukksi.de" zu berichten weiß. Seit fast zehn Jahren ist er mit seiner Jugendliebe zusammen.

In Luxemburg ist Tommy Schlesser vor allem durch seine Auftritte in diversen Sitcoms wie "Comeback" und "Wat elo?" bekannt. Er hat in Aix-en-Provence Jura und anschließend Schauspiel in den USA studiert.

In zwei Kurzfilmen war er bereits zu sehen: "Der Penner" (2012), der im "Short Film Corner" beim Festival in Cannes gezeigt wurde, und "A Coffee a Day keeps the Doctor away", der 2011 auf der Berlinale zu sehen war. Außerdem ist Tommy als Werbemodel aktiv.

Lesen sie außerdem:


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Tommy Schlesser: Romantisch und emotional
Tommy Schlesser ist der erste Luxemburger Schauspieler, der in einem Film aus der ZDF-Reihe „Rosamunde Pilcher“ in einer Hauptrolle zu sehen ist. Das „Luxemburger Wort“ sprach mit dem Darsteller über die Dreharbeiten.
„Zëmmer ze verlounen“, „De Superjehmp retörns“ und nun „Rosamunde Pilcher“: Für Tommy Schlesser aus Remich läuft das Schauspielgeschäft 
zurzeit sehr gut.
Viel Herzschmerz um zwei Luxemburger
Der Schauspieler Tommy Schlesser aus Remich ergattert eine Hauptrolle in der beliebten ZDF-Filmreihe „Rosamunde Pilcher“. Und auch der zuständige Regisseur stammt aus dem Großherzogtum.
Tommy Schlesser freut sich auf die Dreharbeiten in Cornwall.
Licht aus, Film ab
Elf Tage Filmfestival in Luxemburg, an denen es mehr als vierzig Mal heißen wird: Licht aus, Film ab. Am Donnerstagabend ist der Auftakt mit der Luxemburger Koproduktion "The Breadwinner".
Luxembourg City Film Festival: d’Virbereedungen fir d’Ouverture en Donneschdeg, le 20 Fevrier 2018. Photo: Chris Karaba
„Wat elo“? Jeden Abend eine Minute Comedy
Die ersten Folgen sollten bereits vor einigen Wochen ausgestrahlt werden – dann aber kamen die Parlamentswahlen dazwischen. An diesem Dienstag geht im RTL-Fernsehen nun ein neues Format an den Start: „Wat elo“, eine tägliche Comedy Sketch Show.
Comeback: Ein gutes Stück Fernsehen
Ob sich das Genre Sitcom in Luxemburg etabliert hat, bleibt auch nach „Comeback“ fraglich. Der Hype um die Serie war trotz ausgeklügelter Social-Media-Strategie kleiner, als man zu Beginn hätte erwarten können.
Der Hype um die Serie war kleiner, als man zu Beginn hätte erwarten können.