Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erster Muttertag im Hause Sussex
Der Herzog und die Herzogin von Sussex präsentierten ihr Neugeborenes zwei Tage nach der Geburt.

Erster Muttertag im Hause Sussex

Foto: Dominic Lipinski / POOL / AFP
Der Herzog und die Herzogin von Sussex präsentierten ihr Neugeborenes zwei Tage nach der Geburt.
Panorama 13.05.2019

Erster Muttertag im Hause Sussex

Noch nicht einmal eine Woche nach der Geburt des kleinen Archie wurde im Hause Sussex bereits der erste Muttertag gefeiert.

(SC) - In einem Instagram-Beitrag gratulierten Harry und Meghan Müttern weltweit - und nutzten die Gelegenheit, um ein weiteres Foto ihres ersten Sohnes zu teilen. 


Die frisch gebacken Eltern zeigten am Mittwoch stolz ihren Nachwuchs im St George's Hall auf Schloss Windsor.
"Baby Sussex" hat jetzt einen Namen
Seit seiner Geburt war spekuliert worden, jetzt ist es offiziell: Prince Harry und seine Frau Meghan haben den Namen ihres ersten Sohnes bekannt gegeben.

Der Beitrag enthielt außerdem einige mutmaßliche Anspielungen auf die verstorbene Prinzessin Diana, Mutter von Prinz Harry: "Heute denken wir an alle Mütter - frühere, gegenwärtige, werdende und verstorbene, die aber für immer in Erinnerung bleiben."

"Wir ehren und feiern jede einzelne von ihnen", hieß es am Sonntag auf dem offiziellen Account, den der Herzog und die Herzogin von Sussex seit kurzem gemeinsam betreiben.

Auch die Blumen, die im Foto zu sehen sind, sollen laut Medienberichten ein Gedenken an Harrys verstorbene Mutter Diana sein. Es soll sich hierbei um Vergissmeinnicht handeln. Sie waren die Lieblingsblumen von Prinzessin Diana und waren auch in Meghans Brautstrauß im Mai letzten Jahres zu finden.

Die Muttertagsgrüße am vergangenen Sonntag verweisen allerdings auch auf die amerikanische Herkunft der jüngsten royalen Sprösslings, Meghan Markle. In Großbritannien wurde der Muttertag nämlich bereits am 31. März gefeiert. In den USA und einigen weiteren Ländern wird der Muttertag allerdings am zweiten Sonntag im Mai gefeiert.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Baby Sussex" hat jetzt einen Namen
Seit seiner Geburt war spekuliert worden, jetzt ist es offiziell: Prince Harry und seine Frau Meghan haben den Namen ihres ersten Sohnes bekannt gegeben.
Die frisch gebacken Eltern zeigten am Mittwoch stolz ihren Nachwuchs im St George's Hall auf Schloss Windsor.