Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erste Tochter für Michael Bublé und Luisana Lopilato
Panorama 26.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Erste Tochter für Michael Bublé und Luisana Lopilato

Panorama 26.07.2018 Aus unserem online-Archiv

Erste Tochter für Michael Bublé und Luisana Lopilato

Der kanadische Jazzsänger Michael Bublé (42, „Home“) und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato (31), haben ein Töchterchen bekommen.


Bublé und Lopilato heirateten im April 2011.
Bublé und Lopilato heirateten im April 2011.
AP

(dpa) - Lopilato gab die Geburt ihres dritten Kindes am Donnerstag auf Instagram bekannt. Sie veröffentlichte ein Schwarz-Weiß-Foto von einem kleinen Baby-Händchen. Das Paar hat zwei Söhne, Elias (2) und Noah (5).

Ende 2016 war bei dem älteren Sohn Krebs diagnostiziert worden. Bublé und Lopilato hatten sich daraufhin aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um sich auf die Genesung des Jungen zu konzentrieren.

Inzwischen soll es Noah besser gehen, wie US-Medien berichteten. In einem Interview im Juli 2017 hatte Lopilato erklärt, dass „das Schlimmste überstanden“ sei. 



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Schauspielerin Reese Witherspoon („Eiskalte Engel“) hat den Popsänger Michael Bublé verzaubert. „Ich liebe sie, weil Männer mit ihr zusammen sein wollen und Frauen so sein wollen wie sie“, sagte Bublé der dpa in Köln.
Michael Bublé in Köln.
Der kanadische Popstar Michael Bublé und seine Frau, die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato, erwarten Nachwuchs. Das seit knapp zwei Jahren verheiratete Paar gab die Nachricht über ihr erstes Baby am Donnerstag per Videobotschaft bekannt.
Michael Bublé und Luisana Lopilato freuen sich auf Nachwuchs.
Der kanadische Jazz- und Pop-Musiker Michael Bublé hat seiner argentinischen Freundin Luisana Lopilato in Buenos Aires das Jawort gegeben. Vielen der überwiegend weiblichen Fans war ein bisschen wehmütig zumute, dass ihr Idol nun unter die Haube gekommen ist.
Der kanadische Sänger Michael Bublé hat den Bund der Ehe geschlossen.
Der kanadische Sänger Michael Bublé zeigt sich an Weihnachten großzügig und verteilt Millionen aus seinen Einnahmen an seine Familie. "Wieso sollte ich auf Millionen sitzen und zuschauen, wie sich die Menschen, die ich liebe, abrackern", sagte er.
Michael Bublé beschenkt seine Familie. Foto: Claudio Onorati