Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erbgroßherzogin Stéphanie besucht Salon des CAL
Panorama 7 05.11.2021
Cercle Artistique de Luxembourg

Erbgroßherzogin Stéphanie besucht Salon des CAL

Erbgroßherzogin Stéphanie am Freitagmorgen im Tramsschapp.
Cercle Artistique de Luxembourg

Erbgroßherzogin Stéphanie besucht Salon des CAL

Erbgroßherzogin Stéphanie am Freitagmorgen im Tramsschapp.
Foto: Gerry Huberty
Panorama 7 05.11.2021
Cercle Artistique de Luxembourg

Erbgroßherzogin Stéphanie besucht Salon des CAL

Der CAL lockt noch bis 14. November Kunstfreunde. Die Ausstellung wollte sich auch Erbgroßherzogin Stéphanie nicht entgehen lassen.

(LW) - Kreative Köpfe gibt es im Großherzogtum zur Genüge - das beweist der Salon des Cercle Artistique de Luxembourg erneut. Noch bis Ende kommender Woche können sich Kunstfreunde auch live davon überzeugen. Erbgroßherzogin Stéphanie nutzte am Freitagvormittag die Gelegenheit, um einen Blick auf die Kunstobjekte zu werfen.

Erbgroßherzogin Stéphanie gilt als Freundin und Förderin der luxemburgischen Kunst. Seit 2013 ist sie Schirmherrin der Vereinigung „Les Amis des Musées d'art et d'histoire du Luxembourg“. Drei Jahre später übernahm sie den Vorsitz im Conseil d’administration der Fondation „Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean (MUDAM)“.

Salon 2021 des CAL: Öffnungszeiten unter www.cal.lu. Der Eintritt ist frei.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Alles für die eigenen vier Wände gibt's derzeit in Kirchberg zu bestaunen. Das wollte sich auch das erbgroßherzogliche Paar nicht entgehen lassen.
Pano , Erbgossherzogliches Paar , Guillaume u. Stephanie , besuchen Home Expo , Luxexpo The Box , Herbstmesse , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Projekte von Hëllef fir d'Natur
Großherzog Henri stattete am Donnerstagmorgen dem Trëtterbaach-Tal einen Besuch ab, um sich über Umweltschutzprojekte zu informieren.
Panorama, visite Grand-Duc Henri, Fondation Hëllef fir d'Natur, Boxerberg, visite Trëtterbaach  Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Erbgroßherzogliche Familie
Erbgroßherzog Guillaume hat mit seiner Frau Stéphanie und Söhnchen Charles die Welt der bunten Falter in Grevenmacher erkundet.
Die Schmetterlinge hatten es Prinz Charles sichtlich angetan.