Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Englische Wettbüros: Die nächste Prinzessin heißt Alice
Panorama 3 Min. 30.01.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Englische Wettbüros: Die nächste Prinzessin heißt Alice

Wie wird das Geschwisterchen von George (l.) und Charlotte (r.) heißen? Die Wetten für Alice stehen derzeit 
besonders gut. Ebenfalls gut im Rennen liegen Victoria oder, falls es ein Junge wird, Arthur.

Englische Wettbüros: Die nächste Prinzessin heißt Alice

Wie wird das Geschwisterchen von George (l.) und Charlotte (r.) heißen? Die Wetten für Alice stehen derzeit 
besonders gut. Ebenfalls gut im Rennen liegen Victoria oder, falls es ein Junge wird, Arthur.
Foto: dpa
Panorama 3 Min. 30.01.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Englische Wettbüros: Die nächste Prinzessin heißt Alice

Seit es Sportwettkämpfe gibt, setzen Glücksspieler auf mögliche Sieger. Gewinnen kann immer nur einer, und es sind Überraschungen möglich – das Elixier, welches das Wettfieber weckt. Wie aber verhält es sich mit der Politik oder der Zukunft des britischen Königshauses?

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Englische Wettbüros: Die nächste Prinzessin heißt Alice “.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Englische Wettbüros: Die nächste Prinzessin heißt Alice “.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Britischer Hof: Prinzessin Charlotte geht in den Kindergarten
Fotos von bedeutenden Ereignissen im Leben der Royals werden meist von berühmten Fotografen festgehalten. An dieser Tradition halten auch Prinz William und seine Frau Kate fest. Doch ab und an greift Kate selbst zur Kamera. So auch beim ersten Kindergartentag ihrer Tochter.
Lady Di: Die Schicksalsjahre einer "Königin"
Für die Öffentlichkeit war sie die „Königin der Herzen“, während sie dem britischen Königshaus seit jeher ein Dorn im Auge war. Ein Autounfall in Paris setzte ihrem Leben am 31. August 1997 ein plötzliches Ende, doch ihre Legende lebt bis heute weiter.
This picture shows a photograph of Princess Diana circled by flowers on August 29, 2017, in Paris, around the Flame of Liberty statue plastered with iconic photos, flowers and messages, two days prior to the 20th anniversary of her death.
The Flame of Liberty statue became the Paris� unofficial memorial to Ladi Di, near the Pont de l�Alma tunnel where she died in a car crash on August 31, 1997. / AFP PHOTO / ALAIN JOCARD