Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Million Schritte für junge Flüchtlinge
Eine zerstörte Familie: Der heute 17-jährige Majid - in der Mitte - mit seinen Geschwistern.

Eine Million Schritte für junge Flüchtlinge

Foto: Privat
Eine zerstörte Familie: Der heute 17-jährige Majid - in der Mitte - mit seinen Geschwistern.
Panorama 4 Min. 17.09.2018

Eine Million Schritte für junge Flüchtlinge

„1 Million Steps For Refugees“ – das ist das Projekt des Aktivisten Grigorij Richters, der zum Engagement für junge Flüchtlinge aufruft.

von Birgit Pfaus-Ravida

Grölende Neonazis in Chemnitz, sogenannte „besorgte Bürger“ überall in Europa, denen es „nun aber reicht, dass Flüchtlinge uns alles wegnehmen“, Parolen, Fahnen, Hass und Hetzjagden: Die Stimmen, die sich derzeit für geflüchtete Menschen einsetzen, scheinen leiser und leiser zu werden, scheinen ohnmächtig gegen den Pöbel, der immer mehr Anhänger gewinnt. „Dieser Hass ist eine Zerreißprobe. Dagegen möchte ich ein Zeichen setzen“, sagt Grigorij „Grig“ Richters.

Von Luxemburg aus etwas bewirken

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Junckers Appell an die Europäer
Kommissionschef Juncker hielt heute seine letzte Rede zur Lage der Union vor dem EU-Parlament. Das Wichtigste im Video-Zusammenschnitt.
European Commission President Jean-Claude Juncker delivers his State of the Union speech at the European Parliament on September 12, 2018 in Strasbourg, eastern France. (Photo by FREDERICK FLORIN / AFP)