Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine harmlose Geste mit Folgen
Panorama 1 27.09.2018 Aus unserem online-Archiv

Eine harmlose Geste mit Folgen

Meghan Markle bei einem Empfang im Kensington Palace.

Eine harmlose Geste mit Folgen

Meghan Markle bei einem Empfang im Kensington Palace.
AFP
Panorama 1 27.09.2018 Aus unserem online-Archiv

Eine harmlose Geste mit Folgen

Die Geste mag alltäglich erscheinen, hat aber am Mittwoch im Vereinigten Königreich fassungslose Kommentare ausgelöst: Meghan, die Herzogin von Sussex, hat eine Autotür eigenhändig geschlossen.

(AFP) -Die Szene trägt sich am Dienstag in der Royal Academy of Arts in London zu, als Prinz Harrys Gattin, Meghan Markle, zur Eröffnung einer Ausstellung über Kunst und Kultur Ozeaniens ankommt - ihr erstes offizielles Engagement ohne ihren Ehemann. Eine luxuriöse schwarze Limousine hält vor dem Gebäude, die 37-jährige Herzogin steigt aus und schließt, entgegen den Gepflogenheiten in einer solchen Situation, die Tür des Fahrzeugs selbst, mit einer vollkommen natürlichen Geste, und scheinbar ohne dieser besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.


In einem Land, in dem das Leben der Mitglieder der königlichen Familie ständig beobachtet wird, hat diese Episode  zu einer Lawine von Kommentaren geführt. "Es ist in der Regel etwas, das die Königin und Kate Middleton (Meghans Schwägerin, Anm. d. Red.) in der Öffentlichkeit nie tun würden", schreibt die Boulevardzeitung The Mirror. Einige zögerten nicht, das Zeichen dahingehend zu deuten, dass die ehemalige amerikanische Schauspielerin eine einfache Frau geblieben sei, trotz ihrer Hochzeit im Mai mit Prinz Harry, dem Enkel von Queen Elizabeth II.

Anerkennung

"Eine Prinzessin, die sich immer noch die Zeit nimmt, ihre Tür zu schließen. Gut gemacht, Meghan!", twitterte Emily Andrews, königliche Korrespondentin für The Sun. Andere waren jedoch vorsichtiger in Bezug auf die Bedeutung der Episode, die an der Spitze der meistgelesenen Artikel auf der BBC-Website erschien. "Wir werden uns alle daran erinnern, wo wir waren, als wir erfuhren, dass Meghan Markle ihre Autotür selbst geschlossen hat. Mein Leben hat definitiv gerockt," scherzte "Jess !!!" auf Twitter.


Herzogin Meghan hat am Samstag Geburtstag.
Herzogin Meghan wird 37
Herzogin Meghan wird 37. Zeit, um ihren Geburtstag zu feiern, hatte sie am Samstag aber nicht. Mit Ehemann Harry wohnte sie einer Hochzeit bei.

Um alle wieder zur Besinnung zu bringen, betonte der Etikette-Experte William Hanson, dass Meghan das königliche Protokoll in keiner Weise verletzt habe und dass die Herzogin reflexartig gehandelt habe. "Normalerweise haben Mitglieder der königlichen Familie und Würdenträger jemanden, der die Türen ihrer Autos öffnet und schließt. Aus Sicherheitsgründen hat das nichts mit dem Verhalten der Prinzessin zu tun. Meghan hat die Tür eindeutig aus Gewohnheit geschlossen ", sagte er auf Twitter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema