Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Eine Dating-App mit Gentest
Panorama 6 Min. 05.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Eine Dating-App mit Gentest

Etappensieger Nans Peters aus Frankreich vom Team ag2r La Mondiale kommt durch die Ziellinie.

Eine Dating-App mit Gentest

Etappensieger Nans Peters aus Frankreich vom Team ag2r La Mondiale kommt durch die Ziellinie.
Pool Yuzuru Sunada/BELGA/dpa
Panorama 6 Min. 05.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Eine Dating-App mit Gentest

Das Erbgut zu sequenzieren, wird immer billiger. Das schafft Raum für neue Geschäftsideen.

Von Stephanie Kusma

Es war nur ein Halbsatz in einem großen Interview; eine Randbemerkung, die plötzlich zur Schlagzeile wurde: „Eine neue Dating-Plattform will potenzielle Partner anhand genetischer Daten auswählen“ – so oder ähnlich lauteten die Titel. Ganz so hatte George Church, prominenter Genetiker von der Harvard University, das in seinem Interview mit den Journalisten von „60 Minutes“ natürlich nicht gemeint. 

Vielmehr will er im Rahmen einer Dating-Plattform mittels Erbgutabgleich vermeiden, dass aus zwei Menschen ein Paar wird, wenn ihre gemeinsamen Kinder ein besonders hohes Risiko für schwere Erbkrankheiten hätten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wenn Quallen zur Qual werden
Die sprunghafte Zunahme von Medusen in den Weltmeeren bereitet Probleme. Und auch die Zahl ihrer natürlichen Feinde geht immer weiter zurück.
Quallen