Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Herz für Anarchie
Panorama 7 Min. 05.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Interview

Ein Herz für Anarchie

Die Antilopen Gang setzt sich aus Koljah (Kolja Podkowik, M.) sowie den Brüdern Panik Panzer (Tobias Pongratz, l.) und Danger Dan (Daniel Pongratz, r.) zusammen.
Interview

Ein Herz für Anarchie

Die Antilopen Gang setzt sich aus Koljah (Kolja Podkowik, M.) sowie den Brüdern Panik Panzer (Tobias Pongratz, l.) und Danger Dan (Daniel Pongratz, r.) zusammen.
Foto: Robert Eikelpoth
Panorama 7 Min. 05.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Interview

Ein Herz für Anarchie

Nathalie RODEN
Nathalie RODEN
Koljah, Danger Dan und Panik Panzer sind die Antilopen Gang. Das linke Rap-Trio hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Grenzen der deutschen Hip-Hop-Musik zu verschieben – in Richtung Punk.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Ein Herz für Anarchie“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"The Voice of Germany"
Christine Heitz aus Mertzig musste sich gestern im Battle ihrem Teamkollegen Semion Bazavlouk geschlagen geben. Trotzdem steht sie jetzt in der nächsten Runde.
Titel: The Voice of Germany; 
Staffel: 7; 
Folge: 11; 
Ausstrahlungszeitraum von: 2017-11-23; 
Ausstrahlungszeitraum bis: 2017-11-23; 
Person: Christine; Semion; 
Copyright: SAT.1/ProSieben/Richard Hübner; 
Fotograf: Richard Hübner; 
Bildredakteur: Susi Lindlbauer; 
Dateiname: 1021093.JPG; 
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.;
Them Lights beim Sonic Visions
Sacha Hanlet, Sänger und Schlagzeuger von Mutiny on the Bounty, stellt bei den Sonic Visions Festivals sein neues Projekt Them Lights vor. Dem „Luxemburger Wort“ hat er verraten, wieso ihn diese Projekt viel Überwindung gekostet hat und was Michael Jackson damit zu tun hat.
24.10.2017 Luxembourg, Esch, KUFA, Sasha Hanlet, neues Musikprojet, Mutiny of the Bounty  photo Anouk Antony
Interview zum "Funky Donkey Festival"
Die Musiker von „All The Way Down“ sind zwar alle erst Anfang 20, blicken aber auf eine lange Bandgeschichte zurück. Bevor sie am Samstag beim „Funky Donkey Festival“ auftreten, haben sie mit uns über Videospiele und Sex, Drugs and Rock'n'Roll gesprochen.
„All The Way Down“ treten morgen beim „Funky Donkey Festival“ auf, v.l.n.r.: John Wolter, Mitchio Weber, Mateusz Wojda und Jim Thill.