Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ein Event für Freunde klassischer Fahrzeuge
Panorama 20 26.09.2021
Oldtimermaart

Ein Event für Freunde klassischer Fahrzeuge

Der erste Oldtimermaart des ACL fand am Wochenende in Luxemburg statt.
Oldtimermaart

Ein Event für Freunde klassischer Fahrzeuge

Der erste Oldtimermaart des ACL fand am Wochenende in Luxemburg statt.
Foto: Olivier Kerschen
Panorama 20 26.09.2021
Oldtimermaart

Ein Event für Freunde klassischer Fahrzeuge

In Bartringen fand am Wochenende der erste ACL-Oldtimermaart statt.

(Sch) - Die Bedingungen für das Event hätten nicht besser sein können – bei bestem Wetter konnten die Verantwortlichen des „Automobile Club du Luxembourg“ (ACL) am Samstag zahlreiche Besucher für die erste Ausgabe des ACL Oldtimermaart begrüßen.

Knapp 30 historische Modelle und Sammlerstücke warteten darauf, den Besitzer zu wechseln. Gemeinsam war den Fahrzeugen dabei, dass sie mindestens 20 Jahre auf dem Buckel hatten. Die Veranstaltung solle den potenziellen Käufern und Verkäufern die Möglichkeit geben, sich auf direktem Weg, ohne Vermittlungskosten zu treffen, wie es in einer Mitteilung des ACL heißt. 

Ein anderer Vorteil sei, so der ACL weiter, dass das Event auf dem Gelände des ACL stattfindet – wer also ein Auto kaufen oder verkaufen wollte, konnte unmittelbar vom Know-how des ACL-Diagnostic-Centers und der Beratung durch ACL-Experten profitieren.  


Letzter Schliff: Der Bugatti aus dem Jahr 1937 war die vergangenen 51 Jahre im Besitz eines britischen Sammlers.
Oldtimer-Auktion: Bis zu 8 Millionen Euro für einen Bugatti
Das Chassis des Viersitzers aus dem Jahr 1937 stammt aus dem Elsass. Der Bugatti ist nicht der einzige Oldtimer, der am Freitag unter den Hammer kommt.

 Und auch wer am Ende kein Auto kaufen wollte, hatte bei dem Event die Gelegenheit, sich einige seltene Modelle und wahre Schätze anzuschauen.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am neuen Standort und mit neuem Konzept präsentiert sich auf der IAA Mobility eine Autobranche, die voll auf Elektromobilität setzt.
Neuanfang in Bayern: Nach dem Standortwechsel und mit einem neuen Konzept will sich die IAA bis zum 12. September in München präsentieren.
Bereit für den Besuch der Autohäuser und für den Kauf eines Wagens? Und auch vorbereitet? Falls nicht, sollten Sie folgendes vielleicht besser durchlesen?
Nicht nur die Preise sollten Sie sich genau ansehen.
Brandstiftung noch immer unklärt
Das ausgebrannte Auto war triefend nass und die Batterie abgeklemmt. Und doch stand es mitten in der Nacht erneut in Flammen und mit ihm der Abschleppwagen des ACL. Der Vorfall vor zwei Jahren ist bis heute noch nicht aufgeklärt.
24.11.ACL / Brand eines Abschleppwagens und zweier Pkw s / Brandstiftung / Taeter durchschnitten Zaun Foto: Guy Jallay