Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ehrenorden: Ausgezeichnete Leistung
Panorama 2 Min. 10.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ehrenorden: Ausgezeichnete Leistung

Wer würde sich nicht darüber freuen, eine Medaille zu bekommen? Doch zukünftige Träger müssen einige Voraussetzungen erfüllen.

Ehrenorden: Ausgezeichnete Leistung

Wer würde sich nicht darüber freuen, eine Medaille zu bekommen? Doch zukünftige Träger müssen einige Voraussetzungen erfüllen.
Foto: Guy Jallay/LW-Archiv
Panorama 2 Min. 10.09.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ehrenorden: Ausgezeichnete Leistung

Von der „Médaille en vermeil“ bis zur „Grand-Croix“ - Medaillen gibt es einige. Doch was muss man überhaupt tun, um sich im Großherzogtum eine solche zu verdienen?

Von Frank Weyrich

Sie gehören zum Nationalfeiertag wie die Militärparade oder das Feuerwerk – Die Verleihungen der Ehrenorden, die während Wochen und Tagen rund um den 23. Juni jedes Jahr auf der Tagesordnung stehen. Derzeit läuft eine öffentliche Ausschreibung, um für die Zukunft den Vorrat an „Gielercher“ aufzufüllen. Knapp 900 Medaillen mit den dazugehörigen Bändchen werden benötigt. Doch wie kommt man überhaupt zu der Ehre eines „Gielchen“ und welche Orden gibt es? 

Neben den großherzoglichen Orden des Hauses Nassau geht der älteste zivile Orden in Luxemburg auf das Jahr 1841 zurück, als der damalige Großherzog Wilhelm II ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Schweizergarde und das Virus
Sie überwachen den Besucherverkehr, kommen als Personenschützer dem Papst näher als kaum jemand sonst und leben auf engstem Raum: Die Pandemie stellt die Schweizergarde vor einen beispiellosen Ernstfall.
Vatican City, the Swiss Guards on patrol at the entrances of Vatican city wearing protective masks. Pictured is the Perugino Entrance. (Photo by: Maria Laura Antonelli/AGF/Universal Images Group via Getty Images)