Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Drogenkönige auf Netflix
Panorama 2 6 Min. 20.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Drogenkönige auf Netflix

Sie langweilen sich am Morgen in der Schule und verkaufen am Nachmittag Drogen im Internet: Das Leben von Moritz (Maximilian Mundt, r.) und Lenny (Danilo Kamperidis) ist durch ihren ungewöhnlichen Nebenerwerb aus den Fugen geraten.

Drogenkönige auf Netflix

Sie langweilen sich am Morgen in der Schule und verkaufen am Nachmittag Drogen im Internet: Das Leben von Moritz (Maximilian Mundt, r.) und Lenny (Danilo Kamperidis) ist durch ihren ungewöhnlichen Nebenerwerb aus den Fugen geraten.
Foto: Netflix
Panorama 2 6 Min. 20.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Drogenkönige auf Netflix

Die „How to Sell Drugs Online (Fast)“-Darsteller Maximilian Mundt und Danilo Kamperidis sprechen im Interview über Erfolg, die erste eigene Wohnung und falsche Freunde.

Interview: Mariam Schaghaghi

Zwei Hamburger Jungs haben einer Netflix-Produktion zu großem internationalen Erfolg verholfen: Die beiden 20-Jährigen Maximilian Mundt und Danilo Kamperidis sind die Hauptdarsteller der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“, deren zweite Staffel ab dem 21 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Von Badenixen und Beachboys
Vor 30 Jahren startete in den USA mit „Baywatch“ eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten. Einige Stars von damals sind auch heute noch groß im Geschäft.
V.l.: Hobie Buchannon (Jeremy Jackson), Samantha Thomas (Nancy Valen), Caroline Holden (Yasmine Bleeth), Cody Madison (David Chokachi), C.J. Parker (Pamela Anderson), Mitch Buchannon (David Hasselhoff), Jordan Tate (Traci Bingham), Neely Capshaw (Gena Lee Nolin), Niewmie Newman (Michael Newman), Manny Gutierrez (Jos� Solano)
Zapping "Stranger Things": Die ewigen Achtziger
Im vergangenen Jahr konnte Netflix einen überraschenden Coup landen: „Stranger Things“ wirkte wie eine vertraute Serie aus den Achtzigern, ohne jedoch Kopie zu sein. Die zweite Staffel knüpft nahtlos an die Qualität der ersten an.
stranger things