Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Dolph Lundgren: „Ich konnte den Teufelskreis durchbrechen“
Panorama 1 6 Min. 31.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Interview

Dolph Lundgren: „Ich konnte den Teufelskreis durchbrechen“

Interview

Dolph Lundgren: „Ich konnte den Teufelskreis durchbrechen“

Foto: Shutterstock
Panorama 1 6 Min. 31.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Interview

Dolph Lundgren: „Ich konnte den Teufelskreis durchbrechen“

Dolph Lundgren spricht im Interview über sein Leben, die schwierige Beziehung zu seinem Vater und seinen neuen Film.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Dolph Lundgren: „Ich konnte den Teufelskreis durchbrechen““ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vor 45 Jahren wurde Sylvester Stallone als Boxer „Rocky“ über Nacht berühmt. Mit 75 Jahren flext der Hollywood-Star weiter seine Muskeln.
ARCHIV - 25.05.2019, Frankreich, Cannes: Schauspieler Sylvester Stallone kommt beim 72. Cannes Filmfestival zur Premiere des Films "The Specials (Hors Normes)". Stallone feiert am 06. Juli 2021 seinen 75. Geburtstag. (zu dpa "Rocky, Rambo und Muskeln: Action-Ikone Sylvester Stallone wird 75") Foto: -/Imagespace via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
„Trainspotting“-Darsteller Jonny Lee Miller
Jonny Lee Miller stand bereits als Kind wiederholt für TV-Serien vor der Kamera, bevor ihm der Thriller „Hackers – Im Netz des FBI“ 1995 die erste Kinohauptrolle bescherte. Mit der Fortsetzung „T2 – Trainspotting“ kehrt er nach zwanzig Jahren zu seinen Wurzeln zurück.
Actor Jonny Lee Miller poses during a photocall to promote the movie 'T2 Trainspotting' at the 67th Berlinale International Film Festival in Berlin, Germany, February 10, 2017.      REUTERS/Axel Schmidt