Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Disco-Star Patrick Juvet im Alter von 70 Jahren gestorben
Panorama 1 01.04.2021

Disco-Star Patrick Juvet im Alter von 70 Jahren gestorben

Patrick Juvet bei einem Auftritt in Paris im Jahr 1997.

Disco-Star Patrick Juvet im Alter von 70 Jahren gestorben

Patrick Juvet bei einem Auftritt in Paris im Jahr 1997.
Foto: AFP
Panorama 1 01.04.2021

Disco-Star Patrick Juvet im Alter von 70 Jahren gestorben

Der 70-jährige Schweizer wurde leblos in einer Wohnung in Barcelona aufgefunden. Die Todesursache ist noch ungeklärt.

(AFP) - Der Schweizer Sänger Patrick Juvet, der in den 1970er Jahren mit seinem Disco-Hit „Où sont les femmes?“ berühmt wurde, ist im Alter von 70 Jahren gestorben, wie sein Agent Yann Ydoux am Donnerstag gegenüber der Agentur AFP sagte.


(FILES) This file photo taken on October 7, 1979, shows French singer Juliette Greco during a gala at the Palais des Congres in Paris. - Iconic French singer Juliette Greco dies aged 93, her family told AFP on September 23, 2020. (Photo by PIERRE GUILLAUD / AFP)
Juliette Gréco ist tot
Die Grande Dame des französischen Chansons ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Der leblose Körper des Künstlers wurde in einer Wohnung in Barcelona gefunden. Die Todesursache ist noch nicht geklärt. „Es wird eine Autopsie geben. Ich hatte ihn vor drei Tagen noch am Telefon, da ging es ihm gut“, so Juvets Agent. Juvet lebte in Paris, reiste aber gelegentlich nach Barcelona oder in die Schweiz.

„Où sont les femmes?„, sein größer Hit, erschien im Jahr 1977 auf dem Album “Paris by Night“. Das Album war das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen Juvet und Songwriter Jean-Michel Jarre. Der französische Chansonnier Daniel Balavoine startete seine Karriere als Backgroundsänger für Juvet.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Juvets Karriere „hatte ihre Höhen und Tiefen, ihre guten und ihre schlechten Zeiten, ein bisschen wie Renaud“, sagte Yann Ydoux, der den Sänger seit 22 Jahren kannte.

Seine letzten Live-Auftritte absolvierte der Sänger auf seiner „Âge tendre et tête de bois“-Tournee in den 2000er Jahren, eine Art „All-Star“-Tournee mit Sternchen wie Dave, Sheila, Michèle Torr oder auch Stone et Charden. "Patrick hat noch viele Projekte, darunter ein neues Album als Komponist", fügte sein Agent hinzu.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema