Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Digitalisierung: Das Smartphone als Psychotherapeut
Panorama 3 Min. 22.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Digitalisierung: Das Smartphone als Psychotherapeut

Über Apps kann das Smartphone einem helfen, den Weg aus schwierigen Lebensphasen zu meistern und sein Lächeln wiederzufinden.

Digitalisierung: Das Smartphone als Psychotherapeut

Über Apps kann das Smartphone einem helfen, den Weg aus schwierigen Lebensphasen zu meistern und sein Lächeln wiederzufinden.
Foto: AFP
Panorama 3 Min. 22.06.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Digitalisierung: Das Smartphone als Psychotherapeut

Stellen Sie sich eine klassische Sitzung beim Psychologen vor. Bestimmt denken Sie an eine Couch und ein persönliches Gespräch beim Therapeuten. Heute gibt es aber auch alternative Therapiemethoden. Die Digitalisierung macht es möglich.

von Kim Meyer

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Es ist unmöglich, diesem Trend aus dem Weg zu gehen. Das gilt für alle Berufszweige. Selbst für solche, die man nicht sofort mit technologischen Entwicklungen in Verbindung bringt.

„Jetzt geht es für uns darum, die guten Seiten der neuen Technologien zu nutzen“, sagt Claus Vögele ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema