Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die wahre Geschichte von Moby Dick
Panorama 6 Min. 01.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die wahre Geschichte von Moby Dick

Kupferstich einer Walfangszene aus dem 19. Jahrhundert.

Die wahre Geschichte von Moby Dick

Kupferstich einer Walfangszene aus dem 19. Jahrhundert.
Foto: Getty Images
Panorama 6 Min. 01.08.2019
Exklusiv für Abonnenten

Die wahre Geschichte von Moby Dick

Wie ein gigantischer Pottwal unsterblich wird: das Tier, das die „Essex“ versenkte.

von Christian Satorius

„Anfangs beunruhigten uns weder sein Aussehen noch sein Verhalten“, erinnerte sich Owen Chase später. Der Obermaat des amerikanischen Walfängers „Essex“ konnte ja auch nicht ahnen, was kurz darauf passieren sollte – schließlich hatte es das in der Geschichte des Walfangs noch nie zuvor gegeben.

Doch dieses Mal war alles anders ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Norwegen: Beluga-Wal unter Spionageverdacht
Vor der norwegischen Küste auf einen Wal zu treffen ist nichts Ungewöhnliches. Doch nun finden Marine-Experten einen Wal mit Riemen und Kamera um den Körper. War das Tier im Dienste Moskaus unterwegs?