Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die Stafford-Sprösslinge: Charlotte, Harry, George - und Archie
Panorama 10.05.2019

Die Stafford-Sprösslinge: Charlotte, Harry, George - und Archie

Harry und Meghans Sohn Archie kam am Montag zur Welt.

Die Stafford-Sprösslinge: Charlotte, Harry, George - und Archie

Harry und Meghans Sohn Archie kam am Montag zur Welt.
Foto: Dominic Lipinski / POOL / AFP
Panorama 10.05.2019

Die Stafford-Sprösslinge: Charlotte, Harry, George - und Archie

Das neuseeländische Elternpaar Jo und Jack Stafford hat sich über die jüngste Namenswahl im Hause Windsor königlich amüsiert.

(dpa) - Die Staffords aus der Gemeinde Mosgiel auf der neuseeländischen Südinsel haben vier Kinder: Charlotte, Harry, George - und Archie.


Die frisch gebacken Eltern zeigten am Mittwoch stolz ihren Nachwuchs im St George's Hall auf Schloss Windsor.
"Baby Sussex" hat jetzt einen Namen
Seit seiner Geburt war spekuliert worden, jetzt ist es offiziell: Prince Harry und seine Frau Meghan haben den Namen ihres ersten Sohnes bekannt gegeben.

Sie heißen also alle wie die Kinder der britischen Prinzen William und Harry beziehungsweise wie Harry selbst.

Als diese Woche die Nachricht kam, dass Harry und seine Ehefrau Meghan ihr neugeborenes Baby Archie nennen, wollte es Jo Stafford kaum glauben. „Das ist ein "Royal Flush"“, sagte sie der Lokalzeitung „Otago Daily Times“ am Freitag mit Blick auf eine spezielle Kartenkombination beim Pokerspiel. „Wir haben schwer gelacht.“

Die Kinder der Staffords sind - natürlich mit Ausnahme von Harry - älter als die jeweiligen Windsors. Archie, der Jüngste, ist vier. Die anderen sind zwischen sieben und elf. „Bisher haben wir gedacht, dass das Zufall ist“, sagte die Mutter. „Aber jetzt, mit Archie...“ Archie Stafford ging diese Woche dann übrigens mit Papierkrone in den Kindergarten.

Weiteren Nachwuchs wollen die beiden nicht. Aber wenn sie noch ein Mädchen bekämen, würden sie es Lucy nennen. Der nächste Junge hieße Freddie.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Baby Sussex" hat jetzt einen Namen
Seit seiner Geburt war spekuliert worden, jetzt ist es offiziell: Prince Harry und seine Frau Meghan haben den Namen ihres ersten Sohnes bekannt gegeben.
Die frisch gebacken Eltern zeigten am Mittwoch stolz ihren Nachwuchs im St George's Hall auf Schloss Windsor.
Meghan und Harry: It's a boy!
Nach den drei Kindern von William und Kate gibt es nun eine Premiere: Prinz Harry und Meghan sind zum ersten Mal Eltern geworden.
Herzogin Meghan hat am Samstag Geburtstag.