Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die letzten Touristen auf Samoa: Gestrandet im Paradies
Panorama 3 Min. 26.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die letzten Touristen auf Samoa: Gestrandet im Paradies

Das Ehepaar Andrea und Marco Rocchi mit den Kindern Leonardo (v.l.), Lorenzo und Romina.

Die letzten Touristen auf Samoa: Gestrandet im Paradies

Das Ehepaar Andrea und Marco Rocchi mit den Kindern Leonardo (v.l.), Lorenzo und Romina.
Foto: privat
Panorama 3 Min. 26.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Die letzten Touristen auf Samoa: Gestrandet im Paradies

Eine Schweizer Familie erlebt einen besonderen Urlaub - sie sind die einzigen Touristen, die in der Corona-Pandemie noch auf Samoa unterwegs sind.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Die letzten Touristen auf Samoa: Gestrandet im Paradies“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Die letzten Touristen auf Samoa: Gestrandet im Paradies“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der baltische Staat lässt sich perfekt an manchen Stellen perfekt mit dem Kanu auf dem Wasser erkunden - auch Fans von Sagen und Mythen kommen dabei auf ihre Kosten.