Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Die distanzierte First Lady
Panorama 6 2 Min. 26.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Die distanzierte First Lady

In Pose vor Pyramiden: Melania Trump gilt als Stilikone.

Die distanzierte First Lady

In Pose vor Pyramiden: Melania Trump gilt als Stilikone.
Foto: dpa
Panorama 6 2 Min. 26.04.2020
Exklusiv für Abonnenten

Die distanzierte First Lady

Melania Trump wird 50 Jahre alt. In der Pandemie scheint die Frau des US-Präsidenten endlich ihre Stimme gefunden zu haben.

Von Thomas Spang (Washington)

Eine große Party fällt aus. Wie Melania Trump am 26. April stattdessen ihren runden Geburtstag feiert, bleibt das Geheimnis der notorisch zurückhaltenden Frau. Wie so oft zieht das ehemalige Supermodell an der Seite des Präsidenten die Privatsphäre vor.

Im vergangenen Jahr sorgte ein Foto für Aufsehen, das die First Lady im grünen Kleid umringt von Fotografen in schwarzen Anzügen einsam vor einem Bouquet mit gelben Rosen zeigt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Melania Trump: Buch soll Geheimnisse über Ehevertrag lüften
Sie gilt als unkonventionelle First Lady, die im Hintergrund ihres die Schlagzeilen beherrschenden Mannes steht. Über Melania Trump wird ebenso viel spekuliert wie über ihre Ehe mit US-Präsident Donald Trump. Ein neues Buch über sie birgt brisante Details.
Melania Trump reagierte per Twitter auf die Spekulationen.
Kommentar: Trump, der Limbo-Präsident
Nach dem CNN-Wrestling-Video: Der Anspruch an demokratische Politik und ihre Vertreter muss ein höherer sein als die niedersten Instinkte dieses US-Präsidenten. Ein Kommentar von Roland Arens.