Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Der Graf verkündet das Ende von Unheilig
Panorama 1 06.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Deutsche Band

Der Graf verkündet das Ende von Unheilig

Panorama 1 06.10.2014 Aus unserem online-Archiv
Deutsche Band

Der Graf verkündet das Ende von Unheilig

Noch ein Album und einige Konzertauftritte stehen an. Doch danach ist Schluss mit Unheilig. Der Graf möchte sich künftig mehr um seine Familie kümmern.

(ks) - Noch Mitte September machte Unheilig auf Tournee Halt in der Escher Rockhal. Es wird eines der letzten Konzerte des Grafen und seiner Band gewesen sein. Am Sonntag kündigte der Sänger in einem offenen Brief auf seiner Internetseite das Ende von Unheilig an.

Das neue Album "Gipfelstürmer", das im Dezember erscheint, wird das letzte sein: "Mit dem Gefühl, dass ich für dieses Album die für mich besten Lieder meines Lebens geschrieben habe, wurde mir immer mehr klar, dass ich unbewusst ein letztes Kapitel bei Unheilig aufgeschlagen hatte." Der Graf erklärte, sich künftig mehr um seine Familie kümmern zu wollen. Sie habe in den vergangenen Jahren aufgrund seiner musikalischen Karriere auf vieles verzichtet.

Unheilig erreichte mit den beiden letzten Alben "Große Freiheit" (2010) und "Licher der Stadt" (2012) jeweils Platz eins in den deutschen Charts.

"Geboren um zu leben" ist eines der erfolgreichsten Lieder von Unheilig:

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Alexander Klaws in Luxemburg
Nach Maite Kelly, Oliver Pocher und Frauke Ludowig stattet am Freitag auch Sänger Alexander Klaws den Tennisfans bei den „BGL PNP Paribas Open“ einen Besuch ab. Wir sprachen mit ihm über seine Karriere und das neue Album.
Erste Vorzeichen auf das neue Album mit dem OPL: Angélique Kidjo bringt zusammen mit dem Luxemburger Orchester ein komplett gemeinsam erarbeitetes Album heraus. Fèr die Arrangements sorgte Gast Waltzing. Hier eine erste Hörprobe...
US-MUSIC-GRAMMY AWARDS-PRESSROOM