Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Den Ärmsten eine Stütze
Panorama 4 Min. 26.08.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Den Ärmsten eine Stütze

Camille Meynen (Bildmitte) wurde vor Ort stets mit offenen Armen empfangen.

Den Ärmsten eine Stütze

Camille Meynen (Bildmitte) wurde vor Ort stets mit offenen Armen empfangen.
Foto: privat
Panorama 4 Min. 26.08.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Den Ärmsten eine Stütze

Eric HAMUS
Eric HAMUS
„Ich würde es immer wieder tun!“ Studentin Camille Meynen widmet ein Praktikum dem Kampf gegen Hungersnot in Bangladesch.

In der Weltöffentlichkeit wird Bangladesch häufig sehr eindimensional wahrgenommen – den Blick vor allem auf die Herausforderungen gerichtet: als ein Land, in dem Millionen hungern und in dem Naturkatastrophen und Korruption Entwicklung und Wohlstand verhindern ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zum Hinhören
Der Podcast erlebt derzeit ein fulminantes Comeback. Davon profitieren auch die drei Macher von „Erklär&Laach“ aus Burglinster und Echternach.
x
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.