Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das wird aus den royalen Hunden
Panorama 3 1 11.09.2022
Muick, Sandy, Candy und Lissy

Das wird aus den royalen Hunden

Vor allem Corgis hatten es der Queen angetan.
Muick, Sandy, Candy und Lissy

Das wird aus den royalen Hunden

Vor allem Corgis hatten es der Queen angetan.
Foto: AFP
Panorama 3 1 11.09.2022
Muick, Sandy, Candy und Lissy

Das wird aus den royalen Hunden

Als Hundeliebhaberin hinterlässt Queen Elizabeth II. mindestens vier Vierbeiner: Muick, Sandy, Candy und Lissy. Das passiert mit den Tieren.

(dpa) - Als Hundeliebhaberin hinterlässt Königin Elizabeth II. auch mindestens vier Vierbeiner: Muick, Sandy, Candy und Lissy. Muick und Sandy sind Corgis, die Rasse, die die Königin ihr ganzes Leben begleitet hat. Was passiert mit den Tieren? Der königliche Haushalt hat sich noch nicht geäußert. Wahrscheinlich übernehme Prinz Andrew zumindest einige Tiere, sagte Hofkennerin und Biografie-Schreiberin Ingrid Seward der Zeitschrift „Newsweek“. Andrew hatte sie seiner Mutter erst vor wenigen Jahren selbst geschenkt.

Die Liebe der Königin zu den Corgis, offiziell Welsh Corgi Cardigan, geht auf Susan zurück, eine Hündin, die sie von ihren Eltern zum 18. Geburtstag geschenkt bekommen hatte. Susan durfte sogar mit auf Hochzeitsreise gehen. Mit Susan begann die Königin eine Zucht, deren letzter Nachkomme Willow 2018 starb.

Prominenz durch Sketch mit Daniel Craig

Nicht alle in ihrer Umgebung teilten die Begeisterung für Corgis: Die Rasse gilt als selbstbewusst mit Hang zur Bissigkeit, wie viele Angestellte in den Palästen der Queen über die Jahre schmerzlich erlebt haben. Viele Gäste konnten ein Lied von der Angriffslustigkeit der Tiere singen. Auch die Königin wurde in die Hand gebissen.


Pallbearers from the Queen's Colour Squadron (63 Squadron RAF Regiment) carry the coffin of Queen Elizabeth II from the C-17 at the Royal Air Force Northolt airport on September 13, 2022, before it is taken to Buckingham Palace, to rest in the Bow Room. - Mourners in Edinburgh filed past the coffin of Queen Elizabeth II through the night, before the monarch's coffin returns to London to Lie in State ahead of her funeral on September 19. (Photo by Ben Stansall / POOL / AFP)
Flugzeug mit Sarg der Queen in London angekommen
Queen Elizabeth II. ist im Alter von 96 Jahren auf ihrem Landsitz Schloss Balmoral in Schottland gestorben. Alle Informationen im Ticker.

Zu Prominenz kamen die Corgis Monty, Willow und Holly in einem Sketch, den die Queen mit James-Bond-Darsteller Daniel Craig zur Eröffnung der Olympischen Spiele 2012 in London drehte. Der Agent geht leicht genervt, aber fest entschlossen an den Tieren vorbei, die ihm öfter um die Beine wuseln. Als er mit der vermeintlichen Queen im Hubschrauber abhebt, schaut er aber mit 007-Schadenfreude-Blick auf die Hunde herab, die zurückbleiben müssen.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wie kaum ein anderes gekröntes Haupt repräsentierte Queen Elizabeth die Kontinuität der Monarchie, die für viele ein Relikt der Vergangenheit ist.
Königin Elizabeth II. hinterlässt Fußstapfen, die ihr Sohn Charles nur schwer ausfüllen kann.
„Das Herz der Welt ist gebrochen“
Dunkle Wolken ziehen über das Königreich. Szenen aus einem Land, das den erwarteten, aber doch schockierenden Tod seiner Langzeit-Monarchin verarbeiten muss.
A person wrapped in a Union flag looks at floral tributes placed outside of Buckingham Palace in London on September 9, 2022, a day after Queen Elizabeth II died at the age of 96. - Queen Elizabeth II, the longest-serving monarch in British history and an icon instantly recognisable to billions of people around the world, died at her Scottish Highland retreat on September 8. (Photo by Daniel LEAL / AFP)