Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das winterliche Luxemburg in Bildern
Panorama 8 15.02.2021

Das winterliche Luxemburg in Bildern

Am Wochenende gab es diesen tollen Sonnenuntergang bei Junglinster zu bewundern.

Das winterliche Luxemburg in Bildern

Am Wochenende gab es diesen tollen Sonnenuntergang bei Junglinster zu bewundern.
Foto: mywort.lu/Sonja Jungbluth-Thill
Panorama 8 15.02.2021

Das winterliche Luxemburg in Bildern

Bei klarem Himmel, viel Sonne, Schnee und Eis gab es am Wochenende noch einmal die ganze winterliche Pracht zu bestaunen. Die nächsten Tage soll es indes wieder wärmer werden.

(jwi) - Eiskalt war es die vergangenen Tage. Dennoch verschlug es viele Mutige, gut eingepackt mit Mütze, Schal und Handschuhen nach draußen in die Natur. 

Und bei blauem Sonnenschein und viel Sonne gab es viel zu bewundern: Schneebedeckte Natur, gefrorene Seen, Flüsse und Wasserfälle sorgten für eine magisch-vereiste Luxemburger Landschaft.

Eine größere Auswahl an atemberaubenden Winter-Impressionen gibt es auf der Leser-Lokalseite zum Mitmachen mywort.lu.

Es wird wärmer


Der Schnee der vergangenen Wochen war ein Segen für die von Trockenheit gezeichneten Böden.
Trockene Böden: Schnee ist willkommen
Obwohl es in den vergangenen zwei Monaten viel geregnet und geschneit hat, haben sich die Böden in Luxemburg noch nicht vollständig von der Trockenheit des Sommers erholt.

Die kommenden Tage steigen allerdings wieder die Temperaturen. Hinter einer Warmfront zieht am Montag noch Regen übers Land, das Thermometer steigt auf 0 bis 3 Grad - an der Mosel können auch 5 Grad möglich sein. Der Wind dreht im Laufe des Tages in Richtung Südwesten und bringt noch wärmere Luftmassen nach Luxemburg.

Am Dienstag steigen die Temperaturen sogar auf 9 Grad, zudem soll es die kommenden Tage trocken bleiben.

Das Wetter können Sie auch auf unserer Service-Seite verfolgen.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Deutschland spricht über das Wetter
Der Norden Deutschlands versinkt im Schnee. Die Wetterlage bringt das pandemiemüde Deutschland auf andere Gedanken - aber nicht aus dem Katastrophenmodus.
A woman skis on a snow-covered street in the city center in Halle/Saale, eastern Germany, on January 07, 2021. (Photo by JENS SCHLUETER / AFP)
Trockene Böden: Schnee ist willkommen
Obwohl es in den vergangenen zwei Monaten viel geregnet und geschneit hat, haben sich die Böden in Luxemburg noch nicht vollständig von der Trockenheit des Sommers erholt.
Der Schnee der vergangenen Wochen war ein Segen für die von Trockenheit gezeichneten Böden.