Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Das Gender-Sternchen ist noch nicht die Lösung
Leitartikel Panorama 2 Min. 08.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Das Gender-Sternchen ist noch nicht die Lösung

Wie wird denn nun gegendert? Der „Duden“ will keine Stoßrichtung vorgeben - daher bleibt die Sternchen-Frage weiterhin unbeantwortet.

Das Gender-Sternchen ist noch nicht die Lösung

Wie wird denn nun gegendert? Der „Duden“ will keine Stoßrichtung vorgeben - daher bleibt die Sternchen-Frage weiterhin unbeantwortet.
Foto: dpa/LW-Archiv
Leitartikel Panorama 2 Min. 08.04.2021
Exklusiv für Abonnenten

Das Gender-Sternchen ist noch nicht die Lösung

Michael JUCHMES
Michael JUCHMES
Das Thema geschlechtergerechte Sprache erhitzt seit Jahren die Gemüter. Was fehlt, ist eine gemeinsame Leitlinie aller Beteiligten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Das Gender-Sternchen ist noch nicht die Lösung“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Das Gender-Sternchen ist noch nicht die Lösung“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"MeToo", "Twerk" und der Zeitgeist
Von „alternativen Fakten“ bis „Clickbaits“ - das Institut für Deutsche Sprache hat 51 neue Wörter ausgewählt um an ihnen Aufschlussreiches zum Zeitgeist festzumachen.
"MeToo" hat es unter die deutschen Neologismen geschafft.