Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Comedian Mirco Nontschew gestorben
Panorama 1 04.12.2021
Im Alter von 52 Jahren

Comedian Mirco Nontschew gestorben

Mirco Nontschew auf einer Archivaufnahme aus dem Jahr 1999.
Im Alter von 52 Jahren

Comedian Mirco Nontschew gestorben

Mirco Nontschew auf einer Archivaufnahme aus dem Jahr 1999.
Foto: RTL
Panorama 1 04.12.2021
Im Alter von 52 Jahren

Comedian Mirco Nontschew gestorben

Mit seinen Geräuschgags wurde der gebürtige Ostberliner berühmt. Nun ist Mirco Nontschew im Alter von 52 Jahren gestorben.

(jt) - Der deutsche Comedian Mirco Nontschew ist tot. Das berichtete die „Bild“-Zeitung am Samstag unter Berufung auf seinen Manager: „Wir bestätigen den Tod unseres Freundes und Familienmitglieds. Die Familie bittet um Rücksichtnahme in dieser schweren Zeit.“ Eine Todesursache wurde nicht genannt. Nontschew wurde 52 Jahre alt.

Der in Ost-Berlin geborene Komiker war Gründungsmitglied der erfolgreichen TV-Show „RTL Samstag Nacht“ (1993-1998). Besonders bekannt war Nontschew für seine Fähigkeit, Töne und Geräusche äußerst präzise zu imitieren. Zuletzt war Nontschew in der Spielshow „LOL: Last One Laughing“ auf Amazon Prime Video zu sehen. Er trat auch in fünf Kinofilmen auf, darunter „7 Zwerge – Männer allein im Wald“.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Winnetous Schwester
Bildschön, dicke schwarze Zöpfe und große dunkle Augen: Als Winnetous Schwester Nscho-tschi eroberte Marie Versini das Publikum.
ARCHIV - 05.07.2017, Nordrhein-Westfalen, Köln: Die französische Schauspielerin Marie Versini lächelt bei der Aufzeichnung der ZDF-Fernsehshow "Wir lieben Fernsehen". Die Französin, die als Winnetous Schwester Nscho-tschi das deutsche Publikum eroberte, starb am Montag, 22.11.2021 im Alter von 81 Jahren. Foto: Henning Kaiser/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Erst Anfang November übernahm Karl Dall eine neue Rolle. Doch er erlitt einen Schlaganfall - und erholte sich davon nicht mehr. Am Montag ist der 79-Jährige gestorben.
ARCHIV - 08.11.2018, Berlin: Der Komiker und Musiker Karl Dall kommt zur Beerdigung des Musikers Ingo Insterburg auf den Waldfriedhof Dahlem. Der Komiker und Schauspieler Karl Dall ist tot. Er starb am 23.11.2020 im Alter von 79 Jahren, wie seine Familie der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Foto: Jörg Carstensen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Comedian Chris Tall, der zurzeit auf einer Erfolgswelle ist, spricht im "Luxemburger Wort"-Interview über das Schicksal, seine großen Vorbilder und ein leckeres Fangeschenk.
x
Der aus dem ostfriesischen Emden stammende Otto Waalkes ist im deutschlachenden Raum als Film-, Fernseh- und Bühnen-Komiker bekannt. Noch im Senioren-Alter hüpft er über die Bretter, zieht Grimassen und ruft "Johadiliti".
ARCHIV - 15.08.2015, Rheinland-Pfalz, Mainz: Der Komiker Otto Waalkes geht durch seine Ausstellung «Otto Waalkes - Die Ausstellung» im Alten Postlager. Otto feiert am 22. Juli 2018 seinen 70. Geburtstag. (zu dpa "Holladihiti und Headbanging mit Ottili - Komiker Otto Waalkes wird 70") Foto: Fredrik von Erichsen/dpa +++ dpa-Bildfunk +++