Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Abba kommen mit neuem Album und neuer Show zurück
Panorama 02.09.2021
Comeback nach 39 Jahren

Abba kommen mit neuem Album und neuer Show zurück

Abba mit (l-r) Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson bei einem Auftritt in der deutschen Fernsehshow "Am laufenden Band".
Comeback nach 39 Jahren

Abba kommen mit neuem Album und neuer Show zurück

Abba mit (l-r) Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson bei einem Auftritt in der deutschen Fernsehshow "Am laufenden Band".
Foto: Schilling/dpa
Panorama 02.09.2021
Comeback nach 39 Jahren

Abba kommen mit neuem Album und neuer Show zurück

Abba-Fans hatten sehnlich darauf gehofft: Abba haben neue Lieder aufgenommen. Fast 40 Jahre nach der Trennung kündigt die schwedische Popgruppe ein Album an - und Auftritte.

(dpa) - Die legendäre Popgruppe Abba hat fast 40 Jahre nach der Trennung der Band ein neues Album angekündigt. Das neue Album von Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus, Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad wird den Titel „Voyage“ tragen, wie die Band am Donnerstag bekannt gab. „Erst haben wir einen Song gemacht, dann mehrere. Dann haben wir gesagt: Warum machen wir nicht ein ganzes Album?“, sagte Björn bei einer Veranstaltung in London.

Digitale Shows mit „Abbataren“

Fans sollen das Quartett, das bis 1982 mit Hits wie „Waterloo“, „Dancing Queen“ oder „Mamma Mia“ weltweite Erfolge feierte, außerdem bald wieder in London auf der Bühne sehen können. Wenn auch virtuell: Damit digitale Abbilder, „Abbatare“, Konzerte geben können, haben die vier Sänger fünf Wochen lang vor 160 Kameras jeden Song gesungen, damit jede Bewegung aufgezeichnet werden kann. „Das einzige große Problem war, dass wir unsere Bärte abrasieren mussten“, erzählte Björn. Wann die Auftritte starten, gab die Band zunächst nicht offiziell bekannt.

02.09.2021, Berlin: Beim Abba-Event "Abba Voyage" im Hotel "nhow Berlin" wird vor Fans ein neues Album und eine Hologramm-Show der Band Abba angekündigt.
02.09.2021, Berlin: Beim Abba-Event "Abba Voyage" im Hotel "nhow Berlin" wird vor Fans ein neues Album und eine Hologramm-Show der Band Abba angekündigt.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die Band hatte zuvor auf Twitter einen „historischen Livestream“ angekündigt, der für viele Spekulationen gesorgt hatte. Parallel fanden in Stockholm, Berlin, London, New York, Sydney und Tokio Pressekonferenzen statt.


Wetten, das..? 1981
Mit Bambi fing alles an
Seinen Geburtstag hat er schon mal vorgefeiert – und knapp sechs Millionen Zuschauer waren dabei, als Kollegen in der Fernseh-Show „Topp, die Wette gilt“ den Altmeister des Bildschirms hochleben ließen. Doch der eigentliche Geburtstag ist erst heute.

„Danke fürs Warten, die Reise geht in Kürze los“, hieß es vorab auf einer eigens eingerichteten Website. Die Abba-Fangemeinde musste sich tatsächlich lange gedulden. Schon 2016 hatten die Schweden ihr „digitales Entertainment-Erlebnis“ angekündigt, das dann aber immer wieder verschoben wurde - zuletzt wegen der Corona-Pandemie.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Auflösung von Abba 1982 war ein „Waterloo“ für die Fans, doch jetzt heißt es überglücklich „Head over heels“: Die legendäre schwedische Band hat zwei neue Songs aufgenommen - eine Art Mini-Comeback.
ARCHIV - 01.02.1978, Aufnahmeort unbekannt:  Die schwedische Popgruppe Abba mit (l-r) Björn Ulvaeus, Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson bei einem Auftritt in der deutschen Fernsehshow "Am laufenden Band". Die legendäre schwedische Band Abba hat zwei neue Songs aufgenommen. Das teilten die Bandmitglieder am 27.04.2018 in Stockholm mit. (zu dpa "Abba hat zwei neue Songs aufgenommen" vom 27.04.2018) Foto: Schilling/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Seinen Geburtstag hat er schon mal vorgefeiert – und knapp sechs Millionen Zuschauer waren dabei, als Kollegen in der Fernseh-Show „Topp, die Wette gilt“ den Altmeister des Bildschirms hochleben ließen. Doch der eigentliche Geburtstag ist erst heute.
Wetten, das..? 1981
Fast nie zeigen sich die schwedischen Popstars von Abba zusammen. Umso mehr versetzte ein gemeinsamer Auftritt der Vier in Stockholm ihre Fans in Ekstase. Der Glücksmoment währte aber nur ganz kurz.
Benny Andersson (R), a member of Swedish disco group ABBA attends the opening of "Mamma Mia! The party", a new restaurant in Stockholm where people can eat while watching a show based on ABBA's songs on January 20, 2016 in Stockholm. / AFP / JONATHAN NACKSTRAND
Fankult
2013 eröffnete in Stockholm „Abba The Museum“, im Januar feiert gleich um die Ecke die neue Show „Mamma Mia! The Party“ Premiere. Auch über drei Jahrzehnte nach der Trennung des schwedischen Quartetts, ist Abba präsent.
Nach 12 Jahren Pause
Zwölf Jahre lang haben sie kein Album mehr veröffentlicht, mehrmals machten sie mit Comeback-Versuchen von sich reden. Jetzt macht die Britpop-Formation Blur mit einer neuen Platte Nägel mit Köpfen.
Damon Albarn gibt wieder den Ton an.
Live-Mitschnitt von 1979 kommt auf den Markt
Abba-Fans können sich auf ein neues Album aus den Archiven der schwedischen Pop-Legenden freuen: Ende September wird eine Platte mit Live-Aufnahmen von einem Konzert aus dem Jahr 1979 veröffentlicht.
Band-Mitgründer Bjorn Ulvaeus posierte 2013 bei der Eröfffnung des Abba-Museums in Stockholm.