Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Claudia Michelsen: „Ich sehne mich nach Normalität“
Panorama 1 4 Min. 20.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Claudia Michelsen: „Ich sehne mich nach Normalität“

Die Kinder von links: Jakob (David Ali Rashed), Mira (Flora Li Thiemann) und Fabian (Lenius Jung) haben einen Obdachlosen getötet. Die Eltern wollen die Tat vertuschen.

Claudia Michelsen: „Ich sehne mich nach Normalität“

Die Kinder von links: Jakob (David Ali Rashed), Mira (Flora Li Thiemann) und Fabian (Lenius Jung) haben einen Obdachlosen getötet. Die Eltern wollen die Tat vertuschen.
Foto: ZDF und [F] Christiane Pausch /
Panorama 1 4 Min. 20.09.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Claudia Michelsen: „Ich sehne mich nach Normalität“

Claudia Michelsen über ihr neues TV-Drama, Jugendgewalt in der U-Bahn, die Ängste einer Mutter und die Coronakrise

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Claudia Michelsen: „Ich sehne mich nach Normalität““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Claudia Michelsen: „Ich sehne mich nach Normalität““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Anneke Kim Sarnau im Interview
Schauspielerin Anneke Kim Sarnau spricht im Interview über die Beschäftigung mit dem Tod, Patientenverfügungen und Humor am Set.
Sandra (Anneke Kim Sarnau) informiert sich im Netz über Hirnschäden, wie ihre Mutter sie bei dem Zusammenbruch erlitten hat.