Wählen Sie Ihre Nachrichten​

US-Schauspieler Bob Odenkirk nach Zusammenbruch stabil
Panorama 29.07.2021
"Better Call Saul"

US-Schauspieler Bob Odenkirk nach Zusammenbruch stabil

Bob Odenkirk
"Better Call Saul"

US-Schauspieler Bob Odenkirk nach Zusammenbruch stabil

Bob Odenkirk
Foto: AFP
Panorama 29.07.2021
"Better Call Saul"

US-Schauspieler Bob Odenkirk nach Zusammenbruch stabil

Tom RÜDELL
Tom RÜDELL
Der 58-Jährige muss aber weiter im Krankenhaus bleiben. Er war bei Dreharbeiten kollabiert.

Der amerikanische Schauspieler Bob Odenkirk ist am Dienstag bei Dreharbeiten zur Serie „Better Call Saul“, in der er die Hauptrolle des schmierigen Anwalts Jimmy McGill alias Saul Goodman spielt, zusammengebrochen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 58-jährige sei in „stabilem Zustand“ hieß es am Mittwoch von dort. Lebensgefahr bestehe nicht. 


Wiedersehen mit einem alten bekannten: Giancarlo Esposito aka Gustavo Fring, der smarte Drogenboss mit den beiden Gesichtern.
Zapping: „Better Call Saul“: Es lebe die Langsamkeit
Vor etwa drei Jahren durften Fans der Serie „Breaking Bad“ jubeln: Mit „Better Call Saul“ bekam die Serie einen Spin-Off. Mittlerweile stellt sich die Frage: Was ist hier eigentlich Spin-Off von was?

Zu den Hintergründen ist nichts bekannt, Odenkirks Team sprach aber von einem Herzanfall. Einige Kollegen Odenkirks, darunter Bryan Cranston („Breaking Bad“) hatten ihre Sorge in den sozialen Medien geteilt. 

Auf Instagram schrieb Cranston: „Ich bin heute durch Nachrichten aufgewacht, die mich schon den ganzen Morgen beschäftigen. Mein Freund, Bob Odenkirk, ist in der vergangenen Nacht am Set von 'Better Call Saul' zusammengebrochen.“ Er sei in einem Krankenhaus in Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico, aber sein Zustand sei der Öffentlichkeit noch nicht bekannt.

„Better Call Saul“ ist ein Spin-Off der Erfolgsserie „Breaking Bad“ um den Chemielehrer und unfreiwilligen Drogenhändler Walter White (Cranston).  Odenkirks Figur Saul Goodman kommt in beiden Serien vor. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die neuen Filme der Woche
Mit "The Post" stehen der Vietnam-Krieg und die so genannten "Pentagon-Papers" im Fokus und Ai Weiwei erzählt - wenn auch durchaus umstritten - von den aktuellen Migrationsbewegungen.
Meryl Streep spiel der Herausgeberin der "Washington Post", die den geheimen Hintergründen des Vietnam-Kriegs auf der Spur ist.
Der „Breaking Bad“-Spin-Off
Als Anwalt aus "Breaking Bad" wurde die Figur "Saul Goodman" einem breiten Publikum bekannt. Die Spin-Off-Serie um den Winkeladvokaten ist gerade angelaufen und in Luxemburg über Netflix zu sehen. Ein Hit?
Hauptdarsteller Bob Odenkirk auf der Berlinale gefeiert.